GLAS PLUS - Museum lokal aktiv

Museum im Backhaus ⎸Hellental mit lokalen Aktivitäten

 

"Glasermeister Hilbert" mit seiner Ehefrau "Grete" im Wanfrieder Hafen beim "Verkauf" von Glaswaren aus dem Hellental

 

Glas plus: Entdeckertour im „Alten Tal der Glasmacher“ mit „Glasermeister Hilbert“

Die vom Museum im Backhaus ⎸Hellental angebotene Entdeckertour durch das „Alte Tal der Glasmacher“ ist eine glashistorische Wanderung mit dem „Glasermeister Hilbert" durch die einzigartige Landschaft des Hellentals.

Die Entdeckertour mit dem "Glasermeister Hilbert" vermittelt anhand mittelalterlicher und frühneuzeitlicher Geländespuren und Bodenfunden anschaulich, wie einst in dem abgelegenen Sollingtal aus Sand, Asche und Kalk Waldgläser hergestellt wurden.

Für Outdoor-Begeisterte führt die Glaswanderung an Fundstellen vorbei durch das offene Grünlandtal und das im 18. Jahrhundert aus der Werkssiedlung einer großen Glashütte entstandene Glasmacherdorf.

 

Glas plus: Graslandpfad im Hellental

Mit Anbindung an den Weserbergland-Weg bietet der Graslandpfad im Hellental eine gute kulturtouristische Ergänzung zur Glasausstellung im Museum im Backhaus ⎸Hellental

Gelegen in der Glaslandschaft Solling-Vogler, vermittelt der einzigartige Natur- und Kulturerlebnispfad die natürlichen und kulturhistorischen Besonderheiten des Grünlandtals - wie die Landschaft die Arbeit der Menschen formte und wie die Menschen die Landschaft formten.

 

Glas plus: „Hefe, Sauerteig & Co"

Wenn an ausgewählten Backtagen der überraschend große, innen befeuerte Holzbackofen des Museums im Backhaus ⎸Hellental aufgeheizt wird, dann werden aus hochwertigem Mehl regionaler Getreidesorten (Roggen, Weizen, Dinkel) Brote mit besonderem Geschmack und unverkennbar feinem Aroma gebacken.

 

Glas plus: Living History

„Mit dem Teller der Pocahontas kam ein kleines Stück Weltgeschichte ins Alte Tal der Glasmacher“ - Werrakeramik & Historische Kanutour 2018

 

 

Text: Dr. Klaus A.E. Weber, Hellental

Fotografie: Diana Wetzestein, Wanfried