EntdeckerTour im „Alten Tal der Glasmacher“

Mit Glasermeister Hilbert durchs Hellental - Glashistorische Wanderung durch eine einzigartige Landschaft im Solling

 

 

Die fachkundig geführte kulturhistorische Wanderung des Museums im Backhaus ⎸Hellental führt - im Verbund mit dem Naturpark Solling-Vogler und der Solling-Vogler-Region - durch das einzigartige offene Grünland des lang gestreckten Hellentals - dem „Alten Tal der Glasmacher“ im nordöstlichen Solling.

In der Glaslandschaft der Solling-Vogler-Region gelegen, vermittelt die etwa vierstündige EntdeckerTour mit dem frühneuzeitlichen Glasermeister Hilbert anhand mittelalterlicher und frühneuzeitlicher Geländespuren und Bodenfunden anschaulich, wie einst in dem abgelegenen Sollingtal aus Sand, Asche und Kalk unterschiedliche Waldgläser hergestellt wurden.

 

Termine 2019

  • Samstag, 15. Juni  ⎸ Samstag, 26. Oktober
  • Treffen jeweils 14:00 Uhr
  • Treffpunkt: Parkplatz LandHotel Lönskrug, Hellental

 

Ganzjährig ist die Entdeckertour auch auf Anfrage bei der Museumsleitung und der Tourist-Info im LandHotel Lönskrug buchbar.

 

 

Text: Dr. Klaus A.E. Weber, Hellental

Fotografien: Wolfgang Wagner, Holzminden │ Wolfram Bartels, Hellental