Historische Epochen & Stationen - Von der Antike bis zur Moderne

Klaus A.E. Weber

 

  • "Geschichte - Was ist das? Das sind Geschichten, die wir erleben, und es sind Geschichten, die wir uns erzählen. ... Die herkömmliche Geschichtsschreibung beschränkte sich bei ihren Versuchen, den Gang der Geschichte zu erklären, weitgehend auf die bewussten Handlungen der Menschen - auf Politik also. ... Wenn wir Geschichte ernst nehmen, sprechen wir davon, dass nichts immer so war, wie es ist. In Milliarden Interaktionen." [1]
  • "Wir alle hoffen, dass Sie die moralische Standfestigkeit besitzen, weiterhin für Toleranz und Inklusivität, Menschlichkeit und Freiheit, kurzum für die wahre Demokratie zu kämpfen."[2]

 

Epochen & Stationen:

  • Antike - Imperium Romanum  ⎸8. Jahrhundert v. Chr. - 7. Jahrhundert n. Chr.

  • Mittelalter-Epochen 500-1550 ⎸Mittelalterliche Gesellschaft der gegenseitigen sozialen Abhängigkeit    

  • Reformation: Martin Luthers Thesen & die Folgen der konfessionellen Polarisierung 1517-1648

  • Dreißigjähriger Krieg  ⎸ "Es geht eine dunkle Wolke" - Besetzen, Vertreiben, Quälen, Morden, Brandschatzen & Plündern

 

_______________________________

[1] WIDMANN 2015.

[2] Rede von Prof. Saul Friedländer am 31. Januar 2019, Historiker und Holocaust-Überlebender / Gedenken im Deutschen Bundestag an die Opfer des Nationalsozialismus anlässlich des 74. Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz.