Gewerbetreibende 1948

Klaus A.E. Weber

 

[1]

 

 

Im Nachkriegsjahr 1948 gab es in Hellental folgende Gewerbetreibende, die für die Landgemeinde ein Gewerbesteueraufkommen in Höhe von 326 Mark und 64 Pfennigen erbrachten:

 

BLESSMANN, KARL Fuhrunternehmer

BRACKMANN, ERICH Kolonial-Schuhwaren

EIKENBERG, RICHARD Stellmacherei

FISCHER, ALOIS Steinbruchbetrieb

KEMPE, ALBERT Bäckerei

KÖKE, EMIL Schlachterei

LESSMANN, WILLI Holzverarbeitung

MATTHIAS, WILLI  Gastwirtschaft

MEIER, AUGUST Steinbruchbetrieb

STURM, GEORG Kolonialwaren

SCHULTE, AUGUST Tischlerei

SEITZ, ERICH Fuhrunternehmen

TIMMERMANN, ANNA Gastwirtschaft

Elektrizitäts-Werk Wesertal Stromlieferant

 

 

Text: Dr. Klaus A.E. Weber, Hellental



[1] LESSMANN 1984, S. 50.