Ausgewählte Themen

Klaus A.E. Weber

 

Mammut │ plastische Rekontruktion

Naturhistorisches Museum Basel

© HGV-HHM, Foto: Klaus A.E. Weber

 

֍ Archäologie zu zweit - Folge 1-6

Museum für Archäologie │ Landesmuseen Schleswig-Holstein Schloss Gottorf

 

Geburt der Götter [2]

Vor 5000 Jahren begannen die Menschen in Europa, Steinstelen mit menschlichen Formen aufzustellen.

Sie waren Abbilder von Ahnen, die der Festigung der Dorfgemeinschaft durch Rituale dienten und Landbesitz legitimierten.

 

֍ Parallelgesellschaft?

Späte Wildbeuter und frühe Bauern in Norddeutschland

Montagsvortrag │ 07. Juni 2021 │ Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege

Andreas Kotula zum linienbandkeramischen Fundplatz in Niedernstöcken

 

Verbreitung der großen Jagdfauna

in Mittel- und Westeuropa im oberen Jungpleistozän

Jordi Serangeli │ Dissertation │ Tübingen 2004

 

Mensch gegen Bär [1]

Wie ein junger Homo sapiens vor rund 14.00 Jahren im Vallée du Doubs einen Bären erlegte.

 

„Pfeil sucht Bogen"

Interessensgemeinschaft (IG) Tunneltal: Eiszeit und Rentierjäger

Pfeile aus dem Stellmoor-Ahrensburger Tunneltal sind etwa 12.000 Jahre alt.

Sie können späteiszeitlichen Rentierjägern der „Ahrensburger Kultur“ (10.700-9600 v. Chr.) zugeordnet werden.

 

________________________________________________

[1] Blog-Artikel des Schweizerischen Nationalmuseums vom 31. August 2020 von Frédéric Rossi, Historiker, Verlagsleiter Infolio.

[2] Blog-Artikel des Schweizerischen Nationalmuseums vom 19. November 2021 von Ina Wunn, Professorin für Religionswissenschaft an der Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Universität Hannover.