Station 8: DAS BISSCHEN HAUSHALT!

Klaus A.. Weber

 

Die Küche - Arbeitsort und Treffpunkt

 

"Kochfrauen" aus Hellental │ um 1956

© Historisches Museum Hellental

 

Ländliche Hauswirtschaft - Kochen und Bevorraten

Ein Haushalt der Selbstversorgung zeichnete sich als ein Arbeitsplatz mit vielfältigen und komplexen Arbeitsabläufen aus.

Dabei umfasste die traditionelle ländliche Hauswirtschaft oft schwer zu bewältigende Aufgaben, wie

  • Nahrungsversorgung nach dem saisonalen Rhythmus der Ernteperioden

  • Lebensmittelverarbeitung

  • Lebensittelzubereitung

  • Vorratshaltung (Speisekammer)

  • Lagerung (z.B. Getreide)

  • Konservierung (z.B. Gemüse, Obst)

 

∎ Inszenierte dörfliche Herdstelle mit „Küchenhexe“ │ Hellental │ 1. Hälfte 20. Jahrhundert

© Historisches Museum Hellental, Foto: Klaus A.E. Weber