Der kommunale Hellentaler Friedhof

Klaus A.E. Weber

 

Grabstele des Ehepaares Timmermann auf dem einst neu geschaffenen Hellentaler Friedhof

Karoline Timmermann, geb. Gehrmann (* 31.12.1862 in Hellental, + 24.01.1935 in Hellental)

und Theodor Timmermann (* 20.01.1861 in Hellental, + 18.01.1926 in Hellental)

 

Der Friedhof Hellental in der Sollingstraße 37 befindet sich in der Trägerschaft der Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf.

 

Hellentaler Friedhofskapelle


Die Hellentaler Friedhofkapelle │ März 2020

 

Kurz bevor Hellental als selbständige Gemeinde am 01. Januar 1973 in die Gemeinde Heinade eingegliedert wurde, erfolgte die Errichtung der kommunalen Hellentaler Friedhofskapelle am südwestlichen Dorfende Anfang der 1970er Jahre in Eigenleistung von Hellentaler Bürgern.

 

Fotografien:

© Klaus A.E. Weber, Hellental