Verwendete Literatur

Autor*innen A - Z

 

A

 

ACHNER 2009

Heike Achner: Ärzte in der Antike. Mainz 2009.

 

ALBIG 2004

Jörg-Uwe Albig: Als Kaiser der Letzte. In: Geo Epoche - Das Magazin für Geschichte: Deutschland um 1900. Hamburg 2004, S. 50 ff.

 

ALBRECHT 1980

Peter Albrecht: Die Förderung des Landesausbaues im Herzogtum Braunschweig-Wolfenbüttel im Spiegel der Verwaltungsakten des 18. Jahrhunderts (1671-1806). Braunschweig 1980.

 

ALBRECHT 1995

Thomas Albrecht: Wirtschaftsgeschichte des Sollings im Spätmittelalter und in der frühen Neuzeit. Duderstadt 1995.

 

ALMELING 2006

Gerhard Almeling: Die fürstliche Glashütte zu Altmünden 1594-1818. Sydekum-Schriften zur Geschichte der Stadt Münden Nr. 35. Hann. Münden 2006.

 

ALTHAUS 2006

Daniel Althaus: Wilderer im Solling und der Versuch ihrer Bekämpfung im 18. und 19. Jahrhundert. Holzminden 2006.

 

ALTHAUS 2015

Daniel Althaus: Die Fabrik im Wald. Glas und Spiegel aus Amelith und Polier. Holzminden 2015.

 

ALTHAUS 2017

Daniel Althaus, Gerd Brodhage, Sascha Kirchhoff, Wolfgang Schäfer: Waldleben. Bilder und Texte vom Leben und Arbeiten im Sollinger Walde. Holzminden 2017.

 

ALTHAUS/KOCH 2017

Daniel Althaus, Michael Koch: Die großen Waldfresser - Glashütten im Solling. In: Daniel Althaus, Gerd Brodhage, Sascha Kirchhoff, Wolfgang Schäfer: Waldleben. Bilder und Texte vom Leben und Arbeiten im Sollinger Walde. Holzminden 2017, S. 41-46.

 

AMB 2017

Antikenmuseum Basel und Sammlung Ludwig (Hg.): Scanning Sethos. Die Wiedergeburt eines Pharaonengrabes. Basel/Pratteln 2017.

 

ANDERS 2004

Wolfgang Anders: Die Geschichte der Gemeinde Wangelnstedt und ihrer Ortsteile. Wangelnstedt 2004.

 

ANDERS/CREYDT 2004

Wolfgang Anders, Detlef Creydt: Das Rittergut Denkiehausen und die Weiße Mühle. In: Jahrbuch 2004 für den Landkreis Holzminden. Bd. 22. 2004.

 

ARETZ 2003

Paul Aretz, Gertrude Aretz (Hg.): Napoleon I. Mein Leben und Werk. Schriften, Briefe, Proklamationen, Bulletins. Köln 2003.

 

ARNOLDT/CASEMIR/OHAINSKI 2004

Hans-Martin Arnoldt, Kirsten Casemir, Uwe Ohainski (Hg.): Johannes Krabbe – Karte des Sollings von 1603. Hannover 2004.

 

ARNOLDT/CASEMIR/OHAINSKI 2006

Hans-Martin Arnoldt, Kirsten Casemir, Uwe Ohainski (Hg.): Die Gerlachsche Karte des Fürstentums Braunschweig-Wolfenbüttel (1763-1775). Hannover 2006.

 

B

 

BADISCHES LANDESMUSEUM KARLSRUHE 2017

Badisches Landesmuseum Karlruhe (Hg.): Die Etrusker. Weltkultur im antiken Italien. Darmstadt 2017.

 

BADISCHES LANDESMUSEUM KARLSRUHE 2018

Badisches Landesmuseum Karlruhe (Hg.): Mykene. Die sagenhafte Welt des Agamemnon. Darmstadt 2018.


BAYERL 2013

Günter Bayerl: Technik in Mittelalter und Früher Neuzeit. Stuttgart 2013.

 

BECKER 1927

Wilhelm Becker: Die Fürstlich-Braunschweigischen Glashütten. Ein Beitrag zur Wirtschaftsgeschichte Braunschweigs von 1740-1840. In: Niedersächsisches Jahrbuch. Neue Folge Bd. 4. Hildesheim 1927, S. 1-92.

 

BERGMANN 2008

Rudolf Bergmann: Studien zur Glasproduktion seit dem 12. Jahrhundert im östlichen Westfalen. Münster 2008.

 

BERGMEISTER 1998

Astrid Bergmeister: Mindestens haltbar bis ... Konservieren und Bevorraten in Glasgefäßen. Landschaftsverband Westfalen-Lippe, Westfälisches Industriemuseum. Schriften Bd. 20. Essen 1998.

 

BERTINET 2012

Richard Bertinet: Brot und Gebäck für Genießer. 3. Aufl. München 2012.

 

BIEGEL 1997

Gerd Biegel (Hg.): Braunschweig-Bevern. Ein Fürstenhaus als europäische Dynastie 1667-1884. Veröffentlichungen des Braunschweigischen Landesmuseums 84. Braunschweig 1997.

 

BEZIRKSREGIERUNG HANNOVER 1990

Bezirksregierung Hannover: Verordnung über das Naturschutzgebiet "Hellental" in der Gemeinde Heinade, Samtgemeinde Stadtoldendorf, und der Stadt Holzminden, Landkreis Holzminden, sowie in der Stadt Dassel und im gemeindefreien Gebiet Solling, Landkreis Northeim. Vom 20.9.1990./ Nds. Ministerialbl., Nr. 32, 1152-1153. Hannover 1990.

 

BIEHRINGER 1920

Frieda Biehringer: Herzog Karl I. von Braunschweig. Wolfenbüttel 1920.

 

BIRKIGT-QUENTIN/BUSSE/SCHÄFER 2002

Beate Birkigt, Gerd Busse, Wolfgang Schäfer (Hg.): Flachs und Leinen zwischen Leine und Weser. Berichte und Bilder aus Adelebsen, Uslar und Wahlsburg. 2. Aufl. Uslar 2002.

 

BLIESCHIES 1978

Albert Blieschies: Sollinggeschichten. Holzminden 1978.

 

BLIESCHIES 2000

Hannes Blieschies: Waldjahre. Eine Jugend im Solling. 2. Aufl. Holzminden 2000.

 

BLIESCHIES 2006

Hannes Blieschies: Schießhaus und die Waldmühle. Sollinger Heimatblätter Heft 2. Uslar 2006, S. 19-23.

 

BLOSS 1950a

Otto Bloß: 800 Jahre Schorborn 1150-1950. Bilder aus der Vergangenheit der Gemeinde Schorborn und der Waldglashütten im Solling. Eschershausen 1950.

 

BLOSS 1950b

Otto Bloß: Steinbecker Glashütte im Hellenthale. In: O. Bloß: 800 Jahre Schorborn 1150-1950. Bilder aus der Vergangenheit der Gemeinde Schorborn und der Waldglashütten im Solling. Eschershausen 1950; S. 9-12.

 

BLOSS 1961

Otto Bloß: Die Glashütte am Silberborn. Ein Beitrag zur Industrie- und Bevölkerungsgeschichte im Hochsolling. In: Northeimer Heimatblätter. Jg. 1961. Heft 3, S. 57-69.

 

BLOSS 1970

Otto Bloß: Zur Datierung der älteren niedersächsischen Glashütten. In: Niedersachsen. Heft 70. 1970, S. 29-40.

 

BLOSS 1977

Otto Bloß: Die älteren Glashütten in Südniedersachsen. Veröffentlichungen des Instituts für historische Landesforschung der Universität Göttingen. Bd. 9. Hildesheim 1977.

 

BOCK 1926

Ernst Bock (Hg.): Alte Berufe Niedersachsens. Hannover 1926.

 

BÖKE 2005

Reiner Böke: Wahlergebnisse 1924 bis 1933 im Kreis Holzminden: Der Aufstieg der Nationalsozialisten in Zahlen. In: Jahrbuch 2005 für den Landkreis Holzminden. Bd. 23. 2005.

 

BOMANN 1941

Wilhelm Bomann: Bäuerliches Hauswesen und Tagewerk im alten Niedersachsen. 4. Aufl. Weimar 1941 - Reprint nach der 3. Aufl. 1933. Hannover 1992.

 

BORNKAMM/EBELING 1983

Karin Bornkamm, Gerhard Ebeling: Martin Luther – Ausgewählte Schriften. Bd I-VI. 2. Aufl. Frankfurt a.M. 1983.

 

BORST 1983

Otto Borst: Alltagsleben im Mittelalter. 1. Aufl. Frankfurt a.M. 1983.

 

BOSTELMANN/GROMEYER/PETERS 1982

Rolf Bostelmann, Georg Grobmeyer, Jürgen Peters (Bearb.): Erfassung und Bewertung der Pflanzengesellschaften im Maßstab 1:2 000 auf den Bergwiesen im Hülsebruch./ [Vervielf. maschr. Ms.], 17 S., 17 Tab., 1 Kt. Hannover 1982.

 

BRAUNSCHWEIGISCHES LANDESMUSEUM 2009

Braunschweigisches Landesmuseum - Bernd Ulrich Hucker / Stefanie Hahn / Hans-Jürgen Derda (Hg.): Otto IV. - Traum vom welfischen Kaisertum. Passau 2009.

 

BRIESE 2003

Olaf Briese: Angst in den Zeiten der Cholera. Über kulturelle Ursprünge des Bakteriums (Seuchen-Cordon I); Panik-Kurve. Berlins Cholera-Jahr 1831/32 (Seuchen-Cordon II); Auf Leben und Tod. Briefwelt als Gegenwelt (Seuchen-Cordon III); Das Schlechte Gedicht (Seuchen-Cordon IV). Berlin 2003.

 

BRODERSEN/ZIMMERMANN 2006

Kai Brodersen, Bernhard Zimmermann (Hg.): Metzler Lexikon Antike. 2. Aufl. Stuttgart 2006.

 

BRODHAGE/MÜLLER 1996

Gerhard Brodhage, August Müller: Silberborn. Vom Hüttenplatz zum Fremdenverkehrsort. Silberborn 1996.

 

BRODHAGE/MÜLLER 2000

Gerhard Brodhage, Wolfgang Schäfer (Hg.): Waldleben. Bilder und Texte vom Leben und Arbeiten im Sollinger Walde. Holzminden 2000.

 

BRÜHÖFNER 2004

Bernd Brühöfner: Gewässer in der Mitteleuropäischen Kulturlandschaft. Ein Beitrag der Historischen Geographie zur Gewässergeschichte und regionalen Verbreitung anthropogener Gewässerformen der Wasserhaltung und der Wässerung unter besonderer Berücksichtigung der Teichwirtschaft. Diss. Göttingen 2004.

 

BRUGSCH 1930

Theodor Brugsch: Lehrbuch der inneren Medizin in zwei Bänden. 1. Bd. Berlin-Wien 1930.

 

BUBENHEIMER-ERHARDT 2017

Friederike Bubenheimer-Erhart: Die Etrusker. Sonderausgabe 2. Aufl. WBG Darmstadt 2017.

 

BUCK/DERDA/PÖPPELMANN (Hg.):

Meike Buck, Hans-Jürgen Derda, Heike Pöppelmann (Hg.): Tatort Geschichte. 120 Jahre Spurensuche im Braunschweigischen Landesmuseum. Petersberg 2011.

 

BUNDESKUNSTHALLE 2014

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deuschland: Abenteuer Orient. Max von Oppenheim und seine Entdexckung von Tell Halaf. 30. April bis 10. August 2014. Ausstellung in der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deuschland, Tübingen/Berlin 2014.

 

BUSCH 1993

Hugo Busch: Von Tafelmachern und Vogelhändlern. Heimat und Elternhaus. Grünenplan 1993.

 

BUSSE 2002

Gerd Busse: Flachsanbau und Leinenherstellung. In: Birkigt-Quentin/Busse/Schäfer (Hg.): Flachs und Leinen zwischen Leine und Weser. Berichte und Bilder aus Adelebsen, Uslar und Wahlsburg. 2. Aufl. Uslar 2002.

 

BUSSE 2009

Gerd Busse: Zwischen Hütte und Schloss. Heinrich Sohnrey. Schriftsteller – Sozialreformer – Volkskundler. Mit ausgewählten Beispielen aus seinem literarischen Werk. Holzminden 2009, S. 304-308.

 

C

 

CAMPBELL 2018

Virginia L. Campbell: Das antike Rom. Taschenmuseum. Kerkdriel, Niederlande. 2018.

 

CASEMIR 2004

Kirsten Casemir: Sprachliches und Namenkundliches zur Sollingkarte des Johannes Krabbe. In: Arnold/Casemir/Ohainski (Hg.): Johannes Krabbe. Karte des Sollings von 1603. Hannover 2004.

 

CASEMIR/OHAINSKI 2007

Kirstin Casemir, Uwe Ohainski: Die Ortsnamen des Landkreises Holzminden. Bielefeld 2007.

 

CASPERS 1985

Herbert Caspers: Amelungsborn: Die baugeschichtliche Entwicklung der zisterziensischen Klosterkirche unter besonderer Berücksichtigung des romanischen Chors. Universität Hannover 1985.

 

CREYDT 1985

Detlef Creydt: Wilhelm Buschs Beziehungen zu Dassel. Hermann Löns im Solling. In: Dasseler Schriftenreihe, Heft 1. Dassel 1985.

 

CREYDT 1988a

Detlef Creydt: Heimatkundliche Skizzen aus dem Solling. In: Dasseler Schriftenreihe. Heft 4. Dassel 1988.

 

CREYDT 1988b

Detlef Creydt: Literaten und deren Erinnerungsstätten im Landkreis Holzminden. Holzminden 1988.

 

CREYDT/MEYER 1993

Detlef Creydt, August Meyer: Zwangsarbeit für die Wunderwaffen in Südniedersachsen 1943-1945. Bd. 1. Braunschweig 1993.

 

CREYDT/MEYER 1994

Detlef Creydt, August Meyer: Zwangsarbeit für die Rüstung im niedersächsischen Bergland 1939-1945. Solling/Hils/Ith/Vogler. Bd. 2. Braunschweig 1994.

 

CREYDT 1995

Detlef Creydt: Zwangsarbeit für Rüstung, Landwirtschaft und Forsten im Oberwesergebiet 1939-1945. Bd. 3. Holzminden 1995.

 

CREYDT 1996

Detlef Creydt: Stadt Dassel. Heimatkundliche Skizzen. In: Dasseler Schriftenreihe. Heft 7. Dassel 1996.

 

CREYDT 2001

Detlef Creydt: Zwangsarbeit für Industrie und Rüstung im Hils 1943-1945. Bd. 4. Holzminden 2001.

 

CREYDT 2002

Detlef Creydt: Zigarrenfabrikanten und Zigarrenmacher im Landkreis Holzminden. In: Jahrbuch 2003 für den Landkreis Holzminden. Bd. 21. 2002, S. 33-64.

 

CREYDT/LINNEMANN/WEBER 2007

Detlef Creydt, Hilko Linnemann, Klaus A.E. Weber: Die historische Landesgrenze des Kreises Holzminden zum ehemaligen Hochstift Hildesheim. In: Jahrbuch 2007 für den Landkreis Holzminden. Bd. 25. 2007, S. 41-68.

 

CREYDT 2007

Detlef Creydt: Luftkrieg im Weserbergland. Eine Chronologie der Ereignisse. Holzminden 2007.

 

CREYDT 2010

Detlef Creydt: Begegnungen auf Leben und Tod: Förster und Wilderer im Solling. Jagd-. Wild- und Waldgeschichten im Laufe der Jahrhunderte. Holzminden 2010, S. 132.

 

CREYDT 2013

Detlef Creydt: Eisenhütte und Hammerwerke in Merxhausen. In: Jahrbuch 2013 für den Landkreis Holzminden. Bd. 31. 2013, S. 83-92.

 

CREYD 2017

Detlef Creydt: Leben im Bruch. Die Sandsteinbrüche um Dassel. In: Sollingkurier für Solling, Vogler und Wesertal. Nr. 17. Winter 2017/2018. Neuhaus im Solling, S. 4-9.

 

CÜPPERS 2005

Heinz Cüppers: Die Römer in Rheinland-Pfalz. Hamburg 2005.

 

D

 

DAHMS/KRAUS 2016

Thomas Dahms, Gerhard Kraus: Der Königsweg. Wanderführer Corvey - Werla. Wandern auf den Spuren deutscher Könige und Kaiser. Osterwieck 2016.

 

DAUBER 1865

L. Dauber: Verzeichnis der in der Umgebung von Holzminden ohne künstliche Pflege und Veranstaltung wachsenden Phanerogamen und Filicoiden. / Nachr. Herzogl. Gymnasium zu Holzminden. 1865.

 

DEHNERDT 2017

Elisabeth. Die Reformerin. Das Leben der Herzogin Elisabeth von Braunschweig-Lüneburg, Gräfin von Henneberg 1510-1558. Holzminden 2017.

 

DELFS 2001 

J. Delfs: Grenzen und Grenzmale im Wald. Gifhorn 2001.

 

DIDEROT/D’ALEMBERT 1751

D. Diderot, J. D’Alembert: Stichwort Glas in: Enzyclopedie ou Dictionnaire Raisonne des Sciences, des Art et des Metiers. Receuil de planches sur >Verrerie<. Paris 1751.

 

DIDEROT/D’ALEMBERT 1751

D. Diderot, J. D’Alembert: Diderots Enzyklopädie. Die Bildtafeln. 1762–1777. 1. Bd. – Bäckerei. Weltbild, 334.

 

DIDEROT/D’ALEMBERT 1751

D. Diderot, J. D’Alembert: Diderots Enzyklopädie. Die Bildtafeln. 1762–1777. 4. Bd. – Glaserzeugung. Weltbild, 2561, 2562/2563, 2564/2565, 2566/2567.

 

DIDEROT/D’ALEMBERT 1751

D. Diderot, J. D’Alembert: Diderots Enzyklopädie. Die Bildtafeln. 1762–1777. Registerbd. Weltbild, S. 37, S. 181-183.

 

DIETRICH 2013

Holger Dietrich: Römische Kaiser in Deutschland. Der archäologische Führer. Darmstadt/Mainz 2013.

 

DORNBLÜTH 1910

Otto Dornblüth: Kompendium der Inneren Medizin für Studierende und Ärzte. 6. Aufl. Leipzig 1910.

 

DORRMANN 1995

Michael Dorrmann: „Das asiatische Ungeheuer“ – Die Cholera im 19. Jahrhundert. In: Wilderotter, Hans (Hg.): Das große Sterben. Seuchen machen Geschichte. Berlin 1995, S. 204-251.

 

DREIER 1996

Franz Adrian Dreier: Franz Gondelach: Baroque glass engraving in Hesse. In: Journal of glass studies. Vol. 38. The corning Museum of glass. Corning, New York 14830-2253. 1996.

 

DROPE 1983

Hartwig Drope: Vorwiegend platt und heiter. Döneken, Anekdoten und wahre Begebenheiten aus dem Landkreis Holzminden mit zahlreichen Abbildungen aus alter Zeit. 1. Aufl. Holzminden 1983.

 

DROPE 1984

Harwig Drope: Zeitgeschichte vorwiegend platt. Geschichten, wahre Begebenheiten und Döneken aus dem Weserbergland. Bd. 1 (1810-1913) 1. Aufl. Holzminden 1984.

 

E

 

EBERLE 2005

Stadt Braunschweig (Hg.) / Martin Eberle: Formsammlung Walter und Thomas Dexel, Braunschweig. Metallgerät. Hildesheim 2005.

 

ECKSTEIN 1992

F. Eckstein: Vorwort. In: Horst Schnur: Das Köhlerhandwerk im südlichen Odenwald. Heft 1. Erbach 1992.

 

EGGELING 1936

Ernst Eggeling: Chronik von Stadtoldendorf, der Homburg und Kloster Amelungsborn. 2. Aufl. Stadtoldendorf 1936.

 

ENGEL 1978

Franz Engel: Die Kurhannoversche Landesaufnahme des 18. Jahrhunderts. Erläuterungen zur Neuherausgabe als amtliches historisches Kartenwerk im Maßstab 1:25.000. Hannover 1978.

 

ENGELKE 2011

Thomas Engelke: Zeitzeichen. Porzellan der Manufaktur Fürstenberg im 20. Jahrhuindert. Hannover 2011.

 

ERNESTI 1996

Christoph Ernesti: Sie waren unsere Nachbarn. Die Geschichte der Juden in Stadtoldendorf. Ein Gedenkbuch. Holzminden 1996.

 

F

 

FACHHOCHSCHULE HILDESHEIM/HOLZMINDEN 1992

Fachhochschule Hildesheim/Holzminden, FB Architektur in Holzminden: FG Dorferneuerung am Beispiel Hellental. Erarbeitet von den Studenten des Semesters A6DS/SS 92 (Dozent: A. Jürgens). Oktober 1992.

 

FEISE 1925

W. Feise: Zur Geschichte der Glashütten im Solling. In: Sprechsaal, Zeitschrift für die keramischen, Glas- und verwandten Industrien. Nr. 21/22. Koburg 1925.

 

FESSLER 1936

Fessler: Stippvisite beim Meister des Zugmessers. Meister Gehrmann-Hellental, der einzige Mollenhauer des Sollings. In: Stadt u. Kreis Holzminden, Pfingsten 1936.

 

FISCHER 2011

Antje Marthe Fischer: Gläserne Pracht. Die Glassammlung des Staatlichen Museums Schwerin. Bestandskatalog. Petersberg 2011.

 

FISCHER/TRIER 2014

Thomas Fischer, Marcus Trier: Das römische Köln. Köln 2014.

 

FLACH/KRUEGER 2010

Hans Dieter Flach, Thomas Krueger (Bearb.): Maroni heiß und Lecker. Kastanientöpfe aus Porzellan, Fayence, Steingut und Steinzeug. Holzminden 2010.

 

FLACHENECKER/HIMMELSBACH/STEPPUHN 2008

Helmut Flachenecker, Gerrit Himmelsbach, Peter Steppuhn (Hg.): Glashüttenlandschaft Europa. Beiträge zum 3. Internationalen Glassmposium. 1. Aufl. Regensburg 2008.

 

FLECKEN DUINGEN 2005

Flecken Duingen (Hg.) / Stephanie Link (Red.): Kannen/Kruken/Kiepenkerle - Duinger Geschirr für europäische Haushalte. Begleitschrift zur Wanderausstellung des Töpfermuseums Duingen 2005.

 

FLUDD 2017

Fludd, Robert: Utriusque Cosmi Historia. 5 Bd. Faksimile-Edition der Ausgabe Oppenheim/Frankfurt, Johann Theodor de Bry, 1617-1624. Lat./Dt. Stuttgart 2017.

 

FÖRSTER 1996

Manfred Förster: Forstorte im Solling. Ihre Namen u. deren mögliche Bedeutung nebst Bemerkungen zu einigen Orts- u. Bachnamen. Bd. II. Die ehemaligen Ämter Allersheim-Holzminden, Fürstenberg, Hardegsen mit Moringen sowie Forstorte in Ahlsburg u. Ellenser Wald. Neuhaus i. Solling 1996.

 

FRANZE 2015

Lothar Franze: "... die ehemals so berühmte Potsdamsche Glashütte". In: Mitteilungen des Vereins für Kultur und Geschichte Potsdams. Studiengemeinschaft e.V. 20. Jg. Potsdam 2015, S. 7-55.

 

FRANZE 2018

Lothar Franze: Nönnchen und Blätterlein. Kleine Flaschen mit starkem Inhalt. In: Der Glasfreund. Zeitschrift für Glassammler Nr. 66, Februar 2018, S. 32-36.

 

FROMMER/KOTTMANN 2004

Sören Frommer, Aline Kottmann: Die Glashütte Glaswasen im Schönbuch. Produktionsprozesse, Infrastruktur und Arbeitsalltag eines spätmittelalterlichen Betriebs. Tübinger Forschungen zur historischen Archäologie. Bd. 1. Büchenbach 2004.

 

FÜRSTENBERG/EDUSCHO 1992

Museum der Porzellanmanufaktur Fürstenberg, Sammlung Eduscho Bremen: "Die Kaffegesellschaft". Drei Jahrhunderte Kaffeekultur an der Weser. Eine Ausstellung des Porzellanmuseums Fürstenberg und der Sammlung Eduscho, Bremen. 1992.

 

G

 

GÄRTNER/HESSE/KÖNIG 2015

Tobias Gärtner, Stefan Hesse, Sonja König (Hg.): Von der Weser in die Welt. Festschrift für Hans-Georg Stephan zum 65. Geburtstag. Alteuropäische Forschungen. Arbeiten aus dem Institut für Kunstgeschichte und Archäologien Europas der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Neue Folge 7. Langenweißbach 2015.

 

GAUES/RUHL 2016

Jochen Gaues, Nils Gerhards: Brot. Köln 2016.

 

GEISSLER 2017

Lutz Geißler: Das Plötz-Prinzip! Brot backen in Perfektion mit Sauerteig. Vollendete Ergebnisse statt Experimente. 1. Aufl. Hilden 2017.

 

GELDERBLOM 2018

Gelderblom, Bernhard: Die NS-Reichserntedankfeste auf dem Bückeberg 1933 – 1937. Aufmarsch der Volksgemeinschaft und Massenpropaganda. Holzminden 2018.

 

GEMEINDE HOLZEN 2004

Gemeinde Holzen: Holzen. Chronik eines Dorfes. Holzen 2004.

 

GERBERT 1982

Anneliese Gerbert: Die Entwicklung des Medizinalwesens im Herzogtum Braunschweig während des 19. Jahrhunderts. In: Pöls, Werner, Klaus Erich Pollmann (Hg.): Moderne Braunschweigische Geschichte. Hildesheim/Zürich/New York 1982.

 

GERECKE 1977

Frieda Gerecke: Aus dem alten Holzminden. Die Weser-Solling-Stadt um die Jahrhundertwende und die Jahre darauf. Holzminden 1977.

 

GERLACH 1970

Albrecht Gerlach, Albrecht Krause, Klaus Meisel [u.a.]: Vegetationsuntersuchungen im Solling. (Beiträge zum Internationalen Biologischen Programm - Sollingprojekt). Schriftenr. Vegetationskd., H.5, 75-135, [1 Kt., zr. Abb u. Tab.] Bonn-Bad Godesberg 1970.

 

GESCHICHTSVEREIN STADT GROSSALMERODE o.J.

Geschichtsverein Stadt Großalmerode: Großalmerode. Großalmerode o.J.

 

GESENIUS 1802

K. Gesenius: Das Meierrecht. Wolfenbüttel 1801/02.

 

GÖHMANN 1982

Herbert W. Göhmann: Kloster Amelungsborn. 1135-1985 - 850 Jahre St. Marien auf dem Odfeld. Holzminden 1982.

 

GÖHMANN 1991

Herbert W. Göhmann: Kloster Amelungsborn. Spurensuche in Texten und Abbildungen des 17.-19. Jahrhunderts. Holzminden 1991.

 

GÖHMANN 1998

Herbert W. Göhmann: Die Holzmindener Lutherkirche im Wandel der Zeiten. Eilsleben 1998.

 

GÖHMANN 2004

Herbert W. Göhmann: Christian Behm 1662-1740. Holzminden 2004.

 

GÖTZMANN/KAISER 2017

Jutta Götzmann, Uta Kaiser (Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte): Gläserne Welten. Potsdamer Glasmacher schneiden Geschichte. Potsdam 2017.

 

GRIMM 2002

Arnulf Grimm: Cannamajos. In: Birkigt-Quentin/Busse/Schäfer (Hg.): Flachs und Leinen zwischen Leine und Weser. Berichte und Bilder aus Adelebsen, Uslar und Wahlsburg. 2. Aufl. Uslar 2002.

 

GRIMM 2014

Hubertus Grimm: Der Novize aus Corvey. Holzminden 2014.

 

GRIMMELSHAUSEN 1668

Hans Jakob Christoph von Grimmelshausen: Des Hans Jakob Christooph von Grimmelshausen Abenteuerlicher Simplicius Simplicissimus Teutsch. [1668]. München 1909 / Stuttgart 1972.

 

GRONENBORN 2011

Detlef Gronenborn (Hg./Ed.):Gold, Sklaven und Elfenbein. Mittelalterliche Reiche im Norden Nigerias. Gold, Slaves, and Ivory. Medieval Empires in Northern Nigeria, Mosaiksteine. Forschungen am Römisch-Germanischen Zentralmuseum. Bd. 8. Mainz 2001.

 

GROSSJOHANN 2000

Heidrun Großjohann: Die Weser. Einfluss in Europa. Bd. 3. Von Baltimore nach Bünde. Holzminden 2000.

 

ORTSCHAFT GRÜNENPLAN 1994

Ortschaft Grünenplan (Hg.): 250 Jahre Grünenplan. 1744-1994. Schriftenreihe zur Geschichte der Hilsmulde. Grünenplan 1994.

 

H

 

HAAG/HÜTTNER 2016

Sabine Haag, Michaela Hüttner: Von Alexandria nach Abu Simbel. Ägypten in frühen Fotografien 1849-1875. Eine Ausstellung des Kunsthistorischen Museums Wien in Zusammenarbeit mit der Galerie Johannes Faber, Wien. 07. Juni bis 25. September 2016. KMH-Museumscerband 2016.

 

HABERMANN/PIEPER 2006

Bernd Habermann, Peter Pieper: ⦋Gefäß⦌ des Weins. In: Archäologische Kommission für Niedersachsen (Hg.): Archäologie in Niedersachsen. Schwerpunkt: Essen und Trinken. Bd. 9. Oldenburg 2006,S. 41-44.

 

HÄNDELER 2005

Erik Händeler: Die Geschichte der Zukunft. Sozialverhalten heute u. der Wohlstand von morgen (Kondratieffs Globalsicht). 5. Aufl. Moers 2005.

 

HÄSSLER 1991

Hans-Jürgen Häßler (Hg.): Ur- und Frühgeschichte in Niedersachsen. Stuttgart 1991.

 

HGV HOLZMINDEN 2018

Heimat- und Gescbhichtsverein für Landkreis und Stadt Holzminden (Hg.): Zeitreise in den braunschweigischen Weserdistrikt. Die Dörfer und Städte des Kreises Holzminden im Jahre 1896 und heute. Das "Koken-Album" von Otto Liebert und aktuelle Fotografien von Jörg Mitzkat.. Holzminden 2018.i

 

HAHNE 1972

Hans Hahne: 700 Jahre Heinade. Eine Ortschronik. Heinade: Festschrift 1972. Heinade 1972.

 

HAMMERMEISTER 2010

Ilse Hammermeister: Es war einmal in Holzminden und vieles mehr. Heiteres und Besinnliches. Holzminden 2010.

 

HAMPE 1999

Heinrich Hampe: Töpferwaren aus Oberode an der Werra vom 16. bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts. Sydekum-Schriften zur Geschichte der Stadt Münden 30. Hann. Münden 1999.

 

HANSEN 1980

Wilhelm Hansen: Fachwerk im Weserraum. Hameln 1980.

 

HAUPTMEYER 1995

Carl-Hans Hauptmeyer: Wie entwickeln sich die niedersächsischen Dörfer? Phasen der Landwirtschaftsgeschichte vom Mittelalter bis heute. Vortrag am 11.05.1995 in Walsrode. In: Jahresheft der Albrecht-Thaer-Gesellschaft 1995.

 

HAUPTMEYER 1997

Carl-Hans Hauptmeyer: Niedersächsische Wirtschafts- und Sozialgeschichte im hohen und späten Mittelalter. In: Geschichte Niedersachsens. Bd II/1: Politik, Verfassung, Wirtschaft vom 9. bis zum ausgehenden 15. Jahrhundert (Hg.: E. Schubert). Hannover 1997, S. 1039-1319.

 

HAUPTMEYER 1999

Carl-Hans Hauptmeyer: Zur wirtschaftshistorischen Entwicklung Niedersachsens. In: H. Obenaus (Hg.): Nachkriegszeit in Niedersachsen. Beiträge zu den Anfängen eines Bundeslandes. Bielefeld 1999, S. 33-38.

 

HAUPTMEYER 2004

Carl-Hans Hauptmeyer: Niedersachsen. Landesgeschichte und historische Regionalentwicklung im Überblick. Oldenburg 2004.

 

HAUS BÜRGEL

Biologische Station Haus Bürgel, Nordrhein-Westfalen-Stiftung, Landschaftsverband Rheinland (Hg.): Bunne, Stielmus, Schözeneere. Herkunft und Geschichte der Nutzpflanzen im Rheinland. Duisburg 2010.

 

HAVERKAMP/SCHLÜTER/ZEHM 1995

Michael Haverkamp, Wolfgang Schlüter, Bodo Zehm: Cholera in Osnabrück. Zur Problematik der städtischen Daseinsfürsorge im Industriezeitalter. Bramsche 1995.

 

HECKMANN 1930

Adolf Heckmann: Süsse Kunst. Neuzeitliches Schaffen in der Konditorei. Nordhausen 1930.

 

HEBBEL 1999

Hermann Hebbel: Katalog der Ausstellung „Johann Georg v. Langen. Dokumente seines Lebens 1699-1776“ (Glasmuseum Boffzen). Hildesheim 1999.

 

HENNE 2010

Roland Henne: Solling zwischen Rehbach und Schwülme. Waldglashütten (Teil IV) – Siedlungsspuren. Sollinger Heimatblätter Heft 3. Uslar 2010; S. 14-28.

 

HENNE 2016

Roland Henne: Waldglashütten im Bergland an der oberen Weser. 20 Jahre Geländebegehung im Überblick. Verein Heimat und Kultur Gieselwerder e. V. Bd. 3, Gieselwerder 2016.

 

HENNING 1989

Friedrich-Wilhelm Henning: Wirtschafts- und Sozialgeschichte. Bd. 2. Die Industrialisierung in Deutschland 1800 bis 1914. 7. Aufl. Paderborn 1989.

 

HENZE 2004a

Jutta Henze: Landwirtschaft und Grundherrschaft. Die Grundlagen der dörflichen Entwicklung. In: Gemeinde Holzen: Holzen. Chronik eines Dorfes. Holzen 2004, S. 39-74.

 

HENZE 2004b

Jutta Henze: Die Holzener Hütte. In: Gemeinde Holzen: Holzen. Chronik eines Dorfes. Holzen 2004, S. 95-110.

 

HENZE/LILGE 1989

Jutta Henze, Günther Lilge: Der jüdische Friedhof und die Familie Rothschild in Merxhausen. In: Jahrbuch 1989 für den Landkreis Holzminden. Bd. 7. 1989, S. 139-148.

 

HENZE o.J.

Wilhelm Henze: Eck segge man bloß … Schwänke und Geschichten. Hannover o.J.

 

HERMANN 1974

Axel Herrmann [u.a.]: Geologische Karte von Niedersachsen 1:25 000. Erläuterungen zu Blatt Sievershausen, Nr. 4223./ 82 S., 8 Abb., 8 Tab., 1 Taf., 1 Kt. Hannover 1974.

 

HERRMANN 2016

Ulrike Herrmann: Kein Kapitalismus ist auch keine Lösung. Die Krise der heutigen Ökonomie oder Was wir von Smith, Marx und Keynes lernen können. 2. Aufl. Frankfurt/Main 2016.

 

HESS 1973

Robert Hess: Das etruskische Italien. Entdeckungsfahrten zu den Kunststätten und Nekropolen der Etrusker. Köln 1973.

 

HESSE 2003

Stefan Hesse: Theiss Archäologieführer Niedersachsen. Stuttgart 2003.

 

HESSENPARK 2014

Freilichtmuseum Hessenpark (Hg.): Lichtblick Glas. Vier Jahrzehnte böhmische Glasindustrie im Taunus. Sonderausstellung 2014. Hanau 2014.

 

HESSENPARK (o.J.)

Freilichtmuseum Hessenpark (Hg.): Entdeckerhandbuch Freilichtmuseum Hessenpark. Kromsdorf/Weimar (o.J.).

 

HEUTGER 1968

Nicolaus C. Heutger: Das Kloster Amelungsborn im Spiegel der zisterziensischen Ordensgeschichte. Hildesheim 1968.

 

HEUTGER 2000

Nicolaus C. Heutger: Das Kloster Amelungsborn: Werden – Wachsen – Wirken. Hannover 2000.

 

HILLEBRECHT 1982

M-L. Hillebrecht: Die Relikte der Holzkohlewirtschaft als Indikatoren für Waldnutzung und Waldentwicklung. Untersuchungen an Beispielen aus Südniedersachsen. Göttingen 1982.

 

HISTORISCHE MUSEEN DER STADT KÖLN

Historische Museen der Stadt Köln: Baukalk für eine ganze Provinz. Iversheim/Eifel, Kalkfabrik. In: Kölner Römer-Illustrierte 2, S. 136-137. Köln 1975.

 

HOCK 1981

Alfred Hock: Großalmerode. In: Heinz-Peter Mielke (Hg.): Keramik an Weser, Werra und Fulda. Lübbecke 1981, S. 53-58.

 

HÖCK 1975

Alfred Höck: Großalmerode vor 200 Jahren (1775) zur Stadt erhoben. In: Großalmerode, Geschichtsverein o.J. [1975], S. 2-8.

 

HOFFMANN 2004

Peter Hoffmann: Niedersächsische Geschichte kurz gefasst. Hg.: Niedersächsische Landeszentrale für politische Bildung. Hannover 2004.

 

HOFFMANN 2005

Peter Hoffmann: Geschichte Niedersachsens. Hg.: Präsident des Nds. Landtages. Hannover 2005.

 

HOPPE 2002

Ansgar Hoppe: Die Bewässerungswiesen Nordwestdeutschlands – Geschichte, Wandel und heutige Situation. In: Abhandlungen aus dem Westfälischen Museum für Naturkunde. 64. Jg. 2002, Heft 1.

 

HUCKER/SCHUBERT/WEISBROD 1997

Bernd Ulrich Hucker, Ernst Schubert, Bernd Weisbrod (Hg.): Niedersächsische Geschichte. Göttingen 1997.

 

HUMBURG/SCHWEEN 2000

Norbert Humburg, Joachim Schween (Hg.): Die Weser. Ein Fluss in Europa. Bd. I: Leuchtendes Mittelalter. Museum Hameln. Holzminden 2000, S. 318-319.

 

J

 

JAHN/REIMEIER/STEGER (o. J.)

Klaus Jahn, Karl-Heinz Reimeier, Willi Steger: Glasmacherlieder. Eine kulturhistorische Betrachtung und Sammlung von Glasmacherliedern. Grafenau (o. J.).

 

JANKE/JUNGHANS/LEWERENZ 2010

Völker Janke, HHermann Junghans, Jürgen Lewerenz: Waldglas in Mecklenburg. Schwerin 2010.

 

JAHNS 1996

Werner Jahns: Die Ablösung der Waldweiderechte in den Holzmindener Sollingforsten. In: Jahrbuch 1996 für den Landkreis Holzminden. Bd. 14. 1996.

 

JAHNS 2000

Werner Jahns: Die Administration der Sollinger Steinbrüche von 1828 bis 1870. In: Jahrbuch 2000 für den Landkreis Holzminden. Bd. 18. 2000.

 

JAHNS 2004

Werner Jahns: Die Wirtschaft im Braunschweiger Weserkreis von 1816 bis 1839 im Spiegel des Exports nach Bremen. In: Jahrbuch 2004 für den Landkreis Holzminden. Bd. 22. 2004.

 

JAHNS 2005

Werner Jahns: Auf dem Weg zur Solidargemeinschaft: Vorformen der Sozialversicherung in Stadt und Landkreis Holzminden im 18. und 19. Jahrhundert. In: Jahrbuch 2005 für den Landkreis Holzminden. Bd. 23. 2005.

 

JAHNS 2010

Werner Jahns: Köhlerei und Torfabbau im braunschweigischen Anteil des Sollings. Jahrbuch für den Landkreis Holzminden Bd. 28/29. Holzminden 2010/11, S. 93-112.

 

JARCK 2000

Horst-Rüdiger Jarck: Der Dreißigjährige Krieg. In: Horst-Rüdiger Jarck / Gerhard Schildt (Hg.): Die Braunschweigische Landesgeschichte - Jahrtausendrückblick einer Region. Braunschweig 2000.

 

JARCK/NIEWÖHNER 2000

Horst-Rüdiger Jarck, Elke Niewöhner (Hg.): Brücken in eine neue Welt: Auswanderer aus dem ehemaligen Land Braunschweig. Ausstellungskataloge der Herzog August Biliothek. 76. Wiesbaden 2000.

 

JARCK/SCHILDT 2000

Horst-Rüdiger Jarck, Gerhard Schildt (Hg.): Die Braunschweigische Landesgeschichte - Jahrtausendrückblick einer Region. Braunschweig 2000.

 

JARCK 2006

Horst-Rüdiger (Hg.): Braunschweigisches Biographisches Lexikon. 8. bis 18. Jahrhundert. Braunschweig 2006, 57-58, 74-75, 234-235, 391-392, 427-428.

 

JASCHKE 1997

B. Jaschke: Glasherstellung. Produkte, Technik, Organisation. 2. Aufl. München 1997.

 

JÖRN/JÖRN 2007a

E. Jörn, R. Jörn: […] am Hartz guet glaß […], also das solches zu Hoff zu jederzeit […] begehret wirdet. Bd. 1. Wiedaer Hefte 9. 2007.

 

JÖRN/JÖRN 2007b

E. Jörn, R. Jörn: […] am Hartz guet glaß […], also das solches zu Hoff zu jederzeit […] begehret wirdet. Bd. 2, Wiedaer Hefte 9. 2007.

 

JENTSCH 2004

Chr. Jentsch: Licht und Rausch. Weingläser aus vier Jahrhunderten. Wien, Köln, Weimar 2004.

 

JOHN-STUCKE 2018

Kirsten John-Stucke (Hg.): Wir machen ein Fass auf! Bier brauen und Trinken im Paderborner Land. Begleitband zur Sonderausstellung vom 1. Juni bis 2. September 2018 im Burgsaal der Wewelsburg. Wewelsburg 2018.

 

JÜRGENS 1995

Andreas Jürgens: Dorferneuerungsplan Hellental 1994/95. In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Heinade und dem Arbeitskreis für Dorferneuerung in Hellental. Hildesheim/Hellental 1995.

 

K

 

KAPPEN 2018

Ludger Kappen: Dassel. Geschichte und Geschichten. Dassel 2018.

 

KASTLER/LÜPKES 2000

Jose Kastler, Vera Lüpkes (Hg.): Die Weser. Ein Fluss in Europa. Bd. II: Aufbruch in die Neuzeit. Weserrenaissance-Museum Schloss Brake, Lemgo. Holzminden 2000, S. 185-187, 196, 198.

 

KAUFHOLD 1983

Karl-Heinrich Kaufhold: Gewerbe und ländliche Nebentätigkeiten im Gebiet des heutigen Niedersachsen um 1800. In: Archiv für Sozialgeschichte. Bd. 23. S. 163-218. Neue Gesellschaft 1983.

 

KAUFHOLD/LEUSCHNER/MÄRTL 2008

Karl-Heinrich Kaufhold, Jörg Leuschner, Claudia Märtl (Hg.): Die Wirtschafts- und Sozialgeschichte des Braunschweigischen Landes vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Bd. 2: Frühneuzeit. Hildesheim 2008.

 

KAUFMANN 2010

Jens Th. Kaufmann: Familie und Verwandtenkreis von Christian Heinrich Behm, Generalsuperintendent in Holzminden und Abt zu Amelungsborn (1662-1740). Jahrbuch für den Landkreis Holzminden Bd. 28/29. Holzminden 2010/11, S. 15-35.

 

KERSSENBROCK-KROSIGK 2001

Dedo von Kerssenbrock-Krosigk: Rubinglas des ausgehenden 17. und 18. Jahrhunderts. Mainz 2001.

 

KIECKBUSCH 1998

Klaus Kieckbusch: Von Juden und Christen in Holzminden 1557 - 1945. Ein Geschichts- und Gedenkbuch. Holzminden 1998.

 

KIECKBUSCH 2004

Klaus Kieckbusch: Von Ackerleuten, Hexen und Söldnern - Bürgerleben in Holzminden vor und nach Beginn des Dreißigjährigen Krieges. Mit einer Liste der Einwohner zwischen 1598 und 1673. Holzminden 2004.

 

KIECKBUSCH 2009

Klaus Kieckbusch: Von der Lateinschule im Kloster Amelungsborn seit 1569 und ihrem Weiterleben in Holzminden ab 1769. Mit Darstellung eines Schüleraufruhrs im Jahre 1783. Holzminden 2009.

 

KIEFERT 2002

Hans-Joachim Kiefert: Zur Geschichte der Adelebser Linnenlegge. In: Birkigt-Quentin/Busse/Schäfer (Hg.): Flachs und Leinen zwischen Leine und Weser. Berichte und Bilder aus Adelebsen, Uslar und Wahlsburg. 2. Aufl. Uslar 2002.

 

KIRSCHE 2005

A. Kirsche: Zisterzienser, Glasmacher und Drechsler. Glashütten in Ergebirge und Vogtland und ihr Einfluss auf die Seiffener Holzkunst. Cottbuser Studien zur Geschichte von Technik, Arbeit und Umwelt. Bd. 27. Münster, New York, München, Berlin 2005.

 

KLEE 2003

Ernst Klee: Das Personenlexikon zum Dritten Reich. Wer war was vor und nach 1945. Frankfurt a. M. 2003.

 

KLEEBERG 1979

Wilhelm Kleeberg: Niedersächsische Mühlengeschichte. 3. Aufl. Hannover 1979.

 

KLEIN 1986

Diethard H. Klein: Niedersächsisches Hausbuch. Gute, alte Zeit zwischen Nordsee und Harz, Elbe und Ems. 2. Aufl. Freiburg m Breisgau 1986.

 

KLEIN 1999

Michael J. Klein (Hg.): Römische Glaskunst und Wandmalerei. Mainz 1999.

 

KLEINAU 1967

Hermann Kleinau: Geschichtliches Ortsverzeichnis der Landes Braunschweig. A-K. Hildesheim 1967.

 

KLEINAU 1968

Hermann Kleinau: Geschichtliches Ortsverzeichnis der Landes Braunschweig. L-Z. Hildesheim 1968.

 

KLEINWÄCHTER 2004

Doris Kleinwächter: Eine Zeitreise mit historischen und aktuellen Landkarten durch den Landkreis Holzminden. In: Niedersachsenbuch 2004 Holzminden. Hg. Nds. Ministerium f. Inneres u. Sport.

 

KNOLL/BODE 1891

Friedrich Knoll, R. Bode: Das Herzogtum Braunschweig. Ein Handbuch der gesamten Landeskunde. 2. Aufl. Braunschweig 1891.

 

KOCH 1995

Jens Koch: Glassiegel mit königlichen Monogrammen. Hoheitszeichen englischer und hannoverscher Gebrauchsflaschen. Glassiegelstudien aus Niedersachsen 1. Ismaning 1995.

 

KOCH 1996

Ursula Koch: Luxus der Wohlhabenden. In: Reiss-Museum Mannheim (Hg.): Die Franken. Wegbereiter Europas. Vor 1500 Jahren: König Chlodwig und seine Erben. Katalog-Handbuch. Teil 2. Mainz 1996, S. 605-617.

 

KOCH 1998

Jens Koch: Braunschweiger Brauersiegel des 17. bis 19. Jahrhunderts. Glasmarken früher braunschweigischer Bierflaschen. Glassiegelstudien aus Niedersachsen 2. Lehrte 1998.

 

KOCH 2007

Michael Koch: Waldweide, Jagd und Holz – Einblicke in die historische Waldwirtschaft im Solling. Jahrbuch für den Landkreis Holzminden Bd. 25. Holzminden 2007, S. 115-138.

 

KOCH 2011

Leonie Carola Koch: Früheisenzeitliches Glas und Glasfunde Mittelitaliens. Eine Übersicht von der Villanovazeit bis zum Orientalizzante und eine Analyse der Glasperlen als Grabbeigabe des Gräberfeldes Quattro Fontanili in Veji. Rahden/Westf. 2011.

 

KOCH/KÖNIG/STREICH 2015

Michael Koch, Andreas König, Gerhard Streich: Höxter. Geschichte einer westfälischen Stadt. Bd. 2. Höxter und Corvey im Spätmittelalter. Paderborn 2015.

 

KÖNIG/KRABATH 2005

Soja König, Stephan Krabath: Thema: Hauswerk, Handwerk, Manufakturen. Imervard me fecit – frühes Handwerk in Niedersachsen. In: Archäologische Kommission für Niedersachsen (Hg.): Archäologie in Niedersachsen. Bd. 8. 2005. Oldenburg 2005.

 

KÖNIG 2009

Sonja König: Die Stadtwüstung Nienover im Solling. Studien zur Sachkultur einer hochmittelalterlichen Gründungsstadt im südlichen Niedersachsen. Rahden/Westf. 2009.

 

KÖNIG/KRABATH 2010

Sonja König, Stefan Krabath: Das europäische Porzellan feiert 300. Geburtstag. Die am besten erhaltenen historischen Porzellanbrennöfen Europas in Fürstenberg an der Weser werden 263 Jahre alt. In: Archäologie in Niedersachsen. Oldenburg 2010, S. 135-138.

 

KÖNIG 2015

Andreas König: Renaissancezeitliche Werrawarefunde aus Höxter - ein Überblick. In: GÄRTNER, TOBIAS, STEFAN HESSE, SONJA KÖNIG: Von der Weser in die Welt. Festschrift für Hans-Georg Stephan zum 65. Geburtstag. Alteuropäische Forschungen. Arbeiten aus dem Institut für Kunstgeschichte und Archäologien Europas der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Neue Folge 7. Langenweißbach 2015. S. 197-209.

 

KÖNIG/KRABATH 2017

Sonja König, Stefan Krabath: Porzellan für den Herzog Braunasschweig-Lüneburg - die ältesten erhaltenen Porzellanbrennöfen Europas in Fürstenberg und das erhaltene technikgeschichtliche Ensemble. In: Südniedersachsen. 45. Jg. 2. August 2017. Duderstadt 2017, S. 55-61.

 

KÖNIGLICH PREU?ISCHE GEOLOGISCHE LANDESANSTALT 1910

Königlich Preußische Geologische Landesanstalt (Hg.): Erläuterungen zur Geologischen Karte von Preußen und benachbarten Bundesstaaten. Blatt Stadtoldendorf, Lfg. 152./28 S., 1 Taf., Berlin.

 

KOLLMANN o.J.

Ilse Kollmann-Gümmer, Georg Kollmann (Hg.): Sagen und Geschichten aus dem Kreis Holzminden. Holzminden o. J.

 

KRAATZ 1975

Hartwig Kraatz: Die Generallandesvermessung des Landes Braunschweig von 1746-1784. Ihre Ziele, Methoden und Techniken und ihre flurgeographische Bedeutung. Göttingen 1975.

 

KRABATH 2011

Stefan Krabath: Luxus uin Scherben. Fürstenberger und Meißener Porzellan aus Grabungen. Dresden 2011.

 

KRÄLING 2016

Werner Kräling: Faszination Brot. Grundlagen, Tipps und Rezepte aus dem Häussler Backdorf. Stuttgart 2016.

 

KRAMER 2017a

Wieland Kramer, Helga Eberle, Achim Friedrich, Matthias P. Heintzen, Bernd Krämer, Christian Leiber, Albert Schwiezer: Kostbarkeiten aus Sand und Asche. Ausstellung im Schloss Museum Wolfenbüttel mit 34. Tagung des Westfälischen Glasforums. In: Der Glasfreund. Zeitschrift für altes und neues Glas, 22. Jg. Nr. 63. Wuppertal 2017.

 

KRAMER 2017b

Wieland Kramer: Rettung in letzter Sekunde. Seltener Braunschweiger Rokoko-Spiegel restauriert. In: Der Glasfreund. Zeitschrift für altes und neues Glas, 22. Jg. Nr. 63. Wuppertal 2017.

 

KRAMER 2018a

Wieland Kramer: Das Ende des Unbrauchbaren. Gläser des frühen 20. Jahrhunderts aus Murano im LWL-Industriemuseum Glashütte Gernheim. In: Der Glasfreund. Zeitschrift für altes und neues Glas, 23. Jg. Nr. 67. Wuppertal 2018.

 

KRAMER 2018b

Wieland Kramer: Glas im neuen Licht auf der Veste Coburg. Der Glasfreund. In: Zeitschrift für altes und neues Glas, 23. Jg. Nr. 68. Wuppertal 2018.

 

KRAMER 2018c

Wieland Kramer: Römischer Sarkophag mit wertvollen Beigaben in Zülpich geborgen. In: Der Glasfreund. Zeitschrift für altes und neues Glas, 23. Jg. Nr. 68. Wuppertal 2018.

 

KRAMER 2018d

Wieland Kramer: Hochmittelalterliches Glas aus dem Solling. Ein Grabungsbesuch im Tal der Holzminde. In: Der Glasfreund. Zeitschrift für altes und neues Glas, 23. Jg. Nr. 69. Wuppertal 2018.

 

KRAMER 2019

Wieland Kramer: Eine Flasche für Johann Jost Gundelach von 1792. In: Der Glasfreund. Zeitschrift für altes und neues Glas, 24. Jg. Nr. 70. Wuppertal 2019.

 

KREISMUSEUM SYKE 2000

Kreismuseum Syke (Hg.): Von Tabakpflanzern und Trunkenbolden. Zur Geschichte von Bier, Branntwein und Tabak in Norddeutschland. Syke 2000.

 

KRETSCHMER 1981

Paul Kretschmer: Die Weser-Solling-Stadt Holzminden – wie sie wurde, was sie ist. Holzminden 1981.

 

KRETSCHMER 1984

Paul Kretschmer: Westfälisches Zwischenspiel. Schwierige Stadtverwaltung in der napoleonischen Zeit. In: Jahrbuch 1983 für den Landkreis Holzminden. Bd. 1. 1984.

 

KROCKOW 1992

Christian Graf v. Krockow: Die Deutschen in ihrem Jahrhundert. 1890-1990. Reinbeck 1992.

 

KÜNTZEL 2004

Thomas Küntzel: Zwischen Landesgrenze und äußerer Befestigung. Städtische Landwehren des Mittelalters im südlichen Niedersachsen. In: Göttinger Jahrbuch, 52, 2004, S. 31-62.

 

KÜSTER 2008

Hansjörg Küster: Geschichte des Waldes. Von der Urzeit bis zur Gegenwart. 2. Aufl. München 2008.

 

KÜSTER 2009

Hansjörg Küster: „Schöne Aussichten“. Kleine Geschichte der Landschaft. München 2009.

 

KUNZE 2000

Klaus Kunze: Glasmacher-Sippenbuch Werra-Weser-Bergland und Ortssippenbuch Bursfelde-Glashütte bis 1820. Uslar 2000.

 

KUNZE 2003

Klaus. Kunze: dtv-Atlas Namenkunde. Vor- und Familiennamen im deutschen Sprachgebiet. 4. Aufl. München 2003.

 

KRETSCHMER 1981

Paul Kretschmer: Die Weser-Solling-Stadt Holzminden - wie sie wurde, was sie ist. Holzminden 1981.

 

KRIZSANTIS 1994

J.-N. Krizsantis: Quellen zur Bevölkerungsgeschichte im Niedersächsischen Staatsarchiv in Wolfenbüttel. Ein Spezialinventar. Veröffentlichungen der Niedersächsischen Archivverwaltung. Heft 50. Göttingen 1994.

 

KRUEGER 1999

Thomas Krueger: Zölle und Kartoffeln – Die Märzunruhen 1848 im Grenzgebiet der braunschweigischen Ämter Greene und Eschershausen und des hannoverschen Amtes Alfeld. In: Seeliger, Matthias (Hg.): 1848 - (K)eine Revolution an Weser und Leine. Bielefeld, Gütersloh 1999.

 

KRUEGER 2003

Thomas Krueger: Die Entwicklung der „Gewerbelandschaft Hils“. In: Schlegel, Birgit (Hg.): Industrie und Mensch in Südniedersachsen – vom 18. bis zum 20. Jahrhundert. Schriftenreihe der AG Südniedersächsischer Heimatfreunde. Bd. 16. Duderstadt 2003.

 

KRUEGER/URBAN 2010

Thomas Krueger, Andreas Urban (Hg.) Die heißen 3. 300 Jahre Kaffee, Tee und Schokolade in Norddeutschland. Holzminden 2010.

 

KRUEGER 2011

Thomas Krueger (Hg.): Sammellust. Eine Einführung in das Sammeln von Porzellan aus Fürstenberg. Holzminden 2011.

 

KRUEGER 2012

Thomas Krueger: Der Ausdruck des Wesentlichen. Porzellan und Keramik von Siegfried Möller (1896-1970). Holzminden 2012.

 

KRUEGER 2013

Thomas Krueger: Arbeit, Holz und Porzellan. Herzog Carl I. von Braunschweig-Wolfenbüttel und die Wirtschaftspolitik im 18. Jahrhundert. Der Weserdistrict. Begleitbuch zur gleichnamigen Ausstellung im Museum im Schloss der Porzellanmanufaktur Fürstenberg. 23. März bis 06. Oktober 2013. Holzminden 2013.

 

L

 

LACHMANN 2016

Siegfried Lachmann / Museum Baruther Glashütte: Die gute Form. Gebrauchsglas - Flaschen, Trink- und Vorrratsgläser 18. bis Mitte 20. Jahrhundert. Ausstellung im Museum Baruther Glashütte 4. Juni bis 21. August 2016. Bd. 4 Baruther Beiträge zur Glaskultur. Potsdam 2016.

 

LAMBRECHT 1863

A. Lambrecht: Das Herzogtum Braunschweig. Geographisch, geschichtlich und statistisch dargestellt zum Gebrauch für Haus und Schule. Wolfenbüttel 1863.

 

LANDKREIS HOLZMINDEN 1996

Landkreis Holzminden (Hg.): Landschaftsrahmenplan gem. § 5 Nds. Naturschutzgesetz für den Landkreis Holzminden. Text- u. Kartenbd. Holzminden Mai 1996.

 

LEHMANN 1991

Thomas Lehmann: Mesolithikum. Göttinger Typentafeln zur Ur- und Frühgeschichte Mitteleuropas. Göttingen 1991.

 

LEHNEMANN 1981

Wingolf Lehnemann: Werrakeramik - Keramik auf der Weser. In: Heinz-Peter Mielke (Hg.): Keramik an Weser, Werra und Fulda. Lübbecke 1981, S. 9-12.

 

LEIBER 1983

Christian Leiber: Eine hoch- bis spätmittelalterliche Glashütte bei Grünenplan, Landkreis Holzminden. Vorbericht über die Grabungen 1978, 1979 und 1983. Jahrbuch für den Landkreis Holzminden Bd. 1. Holzminden 1983, S. 37-46.

 

LEIBER 1985

Christian Leiber: Glasmacherhandwerk im Hils, Hoch-/Spätmittelalter bis frühe Neuzeit. In: Meckseper, C. (Hg.): Stadt im Wandel. Kunst und Kultur des Bürgertums in Norddeutschland 1150-1650. Ausstellungskatalog 2. Stuttgart-Bad Cannstatt 1985, S. 706-712.

 

LEIBER 1986

Christian Leiber: Fundchronik der Jahre 1982 und 1983. In: Jahrbuch 1985 für den Landkreis Holzminden. Bd. 3. 1986.

 

LEIBER 1987

Christian Leiber: Die Jungsteinzeit zwischen Hildesheimer Wald und Ith. Materialhefte zur Ur- und Frühgeschichte Niedersachsens. Heft 21. Hildesheim 1987.

 

LEIBER 1989

Christian Leiber: Neuere Forschungsergebnisse über hoch- und spätmittelalterliche Glashütten im Hils (Weserbergland). In: Glastechnische Berichte. Jg. 62. Heft 11. 1989, S. 63-67.

 

LEIBER 1990

Christian Leiber: 800 Jahre Glas aus Grünenplan im Hils. Die Zeit der Wanderglashütten. Faltprospekt. Grünenplan. 1990.

 

LEIBER 1991

Christian Leiber: Hic officinae vitrariae. Die hoch- und spätmittelalterlichen Glashütten im Hils bei Grünenplan. In: Die Kunde. Neue Folge 41/42. 1991/92, S. 511-552.

 

LEIBER 1992

Christian Leiber: Fundchronik der Jahre 1988 und 1989. In: Jahrbuch 1990/91 für den Landkreis Holzminden. Bd. 8/9. 1992, S. 136.

 

LEIBER 1994a

Christian Leiber: Geschichte der Waldglashütten im Hils. In: 250 Jahre Grünenplan 1744-1994. Beiträge zur Ortsgeschichte. Hg. Ortschaft Grünenplan, Flecken Delligsen. Alfeld (Leine) 1994, S. 17-40.

 

LEIBER 1994b

Christian Leiber: Fundchronik der Archäologischen Denkmalpflege des Landkreises Holzminden für die Jahre 1990 und 1991. In: Jahrbuch 1992/93 für den Landkreis Holzminden. Bd. 10/11. 1994.

 

LEIBER 2002

Christian Leiber: Fundchronik der Archäologischen Denkmalpflege des Landkreises Holzminden  für die Jahre 1997 und 1998. In: Jahrbuch 2002 für den Landkreis Holzminden. Bd. 20. 2002.

 

LEIBER 2003a

Christian Leiber: Arbeit und Leben in mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Glashütten des südniedersächsischen Leine-Weser-Berglandes. In: E. Ring (Hg.): Glaskultur in Niedersachsen. Tafelgeschirr und Haushaltsglas vom Mittelalter bis zur frühen Neuzeit. Husum 2003, S. 27-44.

 

LEIBER 2003b

Christian Leiber: Vorbericht über die Ausgrabung einer frühneuzeitlichen Glashütte bei Grünenplan im Hils. In: P. Steppuhn (Hg.): Glashütten im Gespräch. Berichte und Materialien vom 2. Internationalen Symposium zur archäologischen Erforschung mittelalterlicher und frühneuzeitlicher Glashütten Europas. Lübeck 2003, S. 18-26.

 

LEIBER 2003c

Christian Leiber: 1. Internationales Symposium zur archäologischen Erforschung mittelalterlicher und frühneuzeitlicher Glashütten Europas in Grünenplan. In. Steppuhn, Peter (Hg.): Glashütten im Gespräch. Berichte und Materialien vom 2. Internationalen Symposium zur archäologischen Erforschung mittelalterlicher und frühneuzeitlicher Glashütten Europas. Lübeck 2003.

 

LEIBER 2004a

Christian Leiber: Ausgrabungen an der Holzener Grünglashütte. In: Gemeinde Holzen: Holzen. Chronik eines Dorfes. Holzen 2004, S. 111-116.

 

LEIBER 2004b

Christian Leiber: Studien zur Ur- und Frühgeschichte des Oberweserraumes. Teil 1 (Text). In: Beiträge zur Archäologie in Niedersachsen. Bd. 9. Rahden 2004.

 

LEIBER 2004c

Christian Leiber: Studien zur Ur- und Frühgeschichte des Oberweserraumes. Teil 2 (Katalog u. Tafeln). In: Beiträge zur Archäologie in Niedersachsen. Bd. 9. Rahden 2004.

 

LEIBER 2005a

Christian Leiber: Fundchronik der Archäologischen Denkmalpflege des Landkreises Holzminden für die Jahre 1999 und 2001. In: Jahrbuch 2005 für den Landkreis Holzminden. Bd. 23. 2005.

 

LEIBER 2005b

Christian Leiber: Eine alte Glasmanufaktur in Holzen am Ith. In: Archäologische Kommission für Niedersachsen (Hg.): Archäologie in Niedersachsen. Bd. 8. 2005. Oldenburg 2005.

 

LEIBER 2007

Christian Leiber: Holzen und Pilgrim – Zwei fürstliche Glasmanufakturen des 18. Jahrhunderts im „Braunschweigischen Weserdistrikt“. Jahrbuch für den Landkreis Holzminden Bd. 25. Holzminden 2007, S. 139-162.

 

LEIBER 2009

Christian Leiber: Mittelalterliche Waldglashütten im Homburgwald bei Eschershausen, Landkreis Holzminden. Jahrbuch für den Landkreis Holzminden Bd. 27. Holzminden 2009, S. 85-92.

 

LEIBER 2010

Christian Leiber: Fundbericht Nr. 224 und 225. In: H. Hassmann (Hg.): Nachrichten aus Niedersachsens Urgeschichte. Beiheft 13. Fundchronik Niedersachsen 2006/2007. Stuttgart 2010, S. 138-139.

 

LEIBER 2012a

Christian Leiber: Zur Frage der Existenz von Ein-Ofen-Anlagen unter den hoch- und spätmittelalterlichen Waldglashütten im südniedersächsischen Leine-Weser-Bergland. In: Lukas Clemens, Peter Steppuhn (Hg.): Glasproduktion. Archäologie und Geschichte. Beiträge zum 4. Internationalen Symposium zur Erforschung mittelalterlicher und frühneuzeitlicher Glashütten Europas. Trier 2012, S. 63-72.

 

LEIBER 2012b

Christian Leiber (Hg.): Aus dem Pottland in die Welt. Eine historische Töpferregion zwischen Weser und Leine. Holzminden 2012.

 

LEIBER 2015

Christian Leiber: Überfall auf eine Waldglashütte im Hils bei Grünenplan während des Dreißigjährigen Krieges. In: GÄRTNER, TOBIAS, STEFAN HESSE, SONJA KÖNIG (Hg.): Von der Weser in die Welt. Festschrift für Hans-Georg Stephan zum 65. Geburtstag. Alteuropäische Forschungen. Arbeiten aus dem Institut für Kunstgeschichte und Archäologien Europas der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Neue Folge 7. Langenweißbach 2015. S. 277-290.

 

LEIBER 2017

Christian Leiber: Drei Glasmanufakturen im Braunschweigischen Weserdistrikt: Grünenplan - Holzen - Schorborn. In: Jahrbuch 2017/2018 für den Landkreis Holzminden. Bd. 35/36. 2017, S. 61-70.

 

LENSING/ROBBEN 2016

Helmut Lensing, Bernd Robben: "Wenn der Bauer pfeift, dann müssen die Heuerleute kommen!" Betrachtungen und Forschungen zum Heuerlingswesen in Nordwestdeutschland. 5. Aufl. Haselünne 2006.

 

LENT 1982

D. Lent: Das politische Ringen um die Abtretung des braunschweigischen Landkreises Holzminden an Preußen (1939-1943). In: 150 Jahre (1832-1982) Landkreis Holzminden. Festschrift 1982, S. 53-62.

 

LEPPER/MENGELING 1991

Jochen Lepper, Heinrich Mengeling [u.a.]: Beiheft zur Geologischen Wanderkarte. Mittleres Weserbergland mit Naturpark Solling-Vogler./ Ber. Naturhist. Ges. Hannover 10, S. 1-58, 32 Abb., 2 Tab., 1 Kt. Hannover 1991.

 

LESSMANN 1984a

Willi Leßmann (Hg.): Das Hellental, seine Geschichte und seine Menschen. Hellental 1984.

 

LESSMANN 1984b

Willi Leßmann: Das Hellental – Ein Dorf im „Das Tal der Lieder“. Die Samtgemeinde Stadtoldendorf. Entstehung und Entwicklung der Gemeinden mit ihren Ortsteilen. V. In: Blickpunkt Nr. 87. Stadtoldendorf 1984.

 

LESSMANN o. J.

Willi Leßmann (Hg.): Das Hellental. Das Tal der Lieder. Hellental o.J.

 

LETZNER 1596

Johannes Letzner: Dasselische und Einbeckische Chronika. Erfurt 1596, 145.

 

LEVEN 2002

Karl-Heinz Leven: Infektiologie im 19. und 20. Jahrhundert (bis 1945): Hygiene – Bakteriologie – Rassenhygiene. In: Hofmann, Friedrich (Hg.): Infektiologie. Diagnostik, Therapie, Prophylaxe. Handbuch und Atlas für Klinik und Praxis. 18. Erg. Lfg. 9/1996. Landsberg 2002.

 

LEVEN 1997

Karl-Heinz Leven: Die Geschichte der Infektionskrankheiten. Von der Antike bis ins 20. Jahrhundert. Landsberg/Lech 1997.

 

LICHTENHAHN 2005

Christoff Lichtenhahn: Aspekte und Hintergründe derzeitiger Landschaftsveränderungen im Landkreis Holzminden und im Weserbergland. In: Jahrbuch 2005 für den Landkreis Holzminden. Bd. 23. 2005.

 

LIERKE 2005

Rosemarie Lierke: Die Hedwigsbecher. Das normannisch-sizilische Erbe der staufischen Kaiser.Mainz 2005.

 

LILGE 1993a

Andreas Lilge: Bericht von der Exkursion zu Sollinghäusern in Schorborn und Hellental. In: Südniedersachsen, Heft 4, Dez. 1993, Zeitschrift für Regionale Forschung und Heimatpflege. Northeim 1993.

 

LILGE 1993b

Andreas Lilge: Von Burgen, Fachwerk, untergegangenen Dörfern und Geisterfrauen. Streifzüge durch die Geschichte des Weserberglandes. Holzminden 1993.

 

LILGE 1997

Andreas Lilge: Bäuerliche und bürgerliche Fachwerkhäuser. In: Erläuterungsheft zur „Historisch-Landeskundliche Exkusionskarte von Niedersachen” 2, Teil 15 - Blatt Holzminden. Bielefeld 1997.

 

LILGE 2000

Andreas Lilge: die Grenzen der Klosterherrschaft Amelungsborn in der frühen Neuzeit. In: Jahrbuch 2005 für den Landkreis Holzminden. Bd. 19. 2000.

 

LILGE 2003

Andreas Lilge: Wandel der hausform durch die Industrialisierung – am Beispiel Arholzen. In: Schlegel, Birgit (Hg.): Industrie und Mensch in Südniedersachsen – vom 18. bis zum 20. Jahrhundert. Schriftenreihe der AG Südniedersächsischer Heimatfreunde. Bd. 16. Duderstadt 2003.

 

LIPPELT/SCHILDT 2003

Christian Lippelt, Gerhard Schildt (Hg.): Braunschweig-Wolfenbüttel in der Frühen Neuzeit. Neue historische Forschungen. Braunschweig 2003.

 

LÖNS 1916

Hermann Löns: Das Tal der Lieder und andere Schilderungen. Hannover 1916.

 

LÖNS 1924

Hermann Löns: Das Hellental. In: Mein niedersächsisches Skizzenbuch. Hannover 1924.

 

LOIBL 1996

Werner Loibl (Hg.): Asche zu Glas. Die Flußmittel Asche, Pottasche und Soda in fränkischen Glashütten vom 17. bis zum 19. Jahrhundert. 1996.

 

LOIBL 2002

Werner Loibl: Eine nassauische Glashütte bei Oberems im Hochtaunus um 1617/18. Nassauische Annalen 113, 2002, S. 189-240.

 

LOIBL 2004

Werner Loibl: Die Spiegel- und Glasmanufaktur in Klarenthal bei Wiesbaden (1706-1723). Nassauische Annalen 115, 2004, S. 65-118.

 

LUCKHARDT/NIEHOFF 1995

Jochen Luckhardt, Franz Niehoff (Hg.): Heinrich der Löwe und seine Zeit. Herrschaft und Repräsentation der Welfen 1125–1235. Katalog der Ausstellung Braunschweig (Herzog Anton Ulrich-Museum) 1995. Bd. 1 Katalog / Bd. 2 Essays / Bd. 3 Abteilung Nachleben. München 1995.

 

LUCKWALD/WIEBUSCH/VOIGT 1992

Georg von Luckwald, Heiko Wiebusch, Christian Voigt [u.a.] (Bearb.): NSG "Hellental" HA-149. Anlage und floristisch-vegetationskundliche Aufnahme von Dauerbeobachtungsflächen./[Vervielf. maschr. Ms.], 8 S., [zr. Ft. u. Tab.], Anh., im Auftr. d. BR Braunschweig. Helpensen 1992.

 

LÜDERSEN 1881

R. Lüdersen: Die Befreiung und Mobilisierung des Grundbesitzes im Herzogtum Braunschweig. Braunschweig 1881.

 

LVR-LANDESMUSEUM BONN 2017

Landschaftsverband Rheinland / LVR-LandesMuseum Bonn: Die Zisterzienser. Das Europa der Klöster. Begleitbuch zur Ausstellung "Die Zisterzienser - Das Euopa der Klöster". LVR-LandesMuseum Bonn 29. Juni 2017 bis 28. Januar 2018. Bonn 2017.

 

M

 

MacGREGOR 2012

Neil MacGregor: Eine Geschichte der Welt in 100 Objekten. Teil XII. 57 Hedwigsbecher. 4. Aufl. München 2012, S. 435-440.

 

MALEK 2003

Jaromir Malek: Ägypten - 4000 Jahre Kunst. Berlin 2003.

 

MAUERHOFF 2018

Dietrich Mauerhoff: Planungen für eine Glashütte in Halle und die Dresdener Glasfabrik im Jahre 1704. In: Der Glasfreund. Zeitschrift für altes und neues Glas, 23. Jg. Nr. 68. Wuppertal 2018.

 

MARX/ENGELS 1848

Karl Marx, Friedrich Engels: Manifest der Kommunistischen Partei. London: 1848.

 

MARX 1987

Karl Marx: Das Kapital. Kritik der politischen Ökonomie. Bd. 1 (1867), 2 (1885), 3 (1894). Berlin 1987.

 

MÄRZ/ZELL 2004

Olaf März, Svenja Zell: Dörfer im ehemaligen Braunschweiger Weserdistrikt: Hausbau, Wirtschafts- und Sozialgeschichte. In: Niedersachsenbuch 2004 Holzminden, hg. Nds. Ministerium f. Inneres u. Sport.

 

MAST 1996

Rainer Mast: Grünlandgesellschaften an Quellstandorten im westlichen Weser-Leinebergland (Süd-Niedersachsen)./Braunschw. Naturkdl. Schrr. 5, H. 1, 205-221, 1 Abb., 5 Tab. Braunschweig 1996.

 

MEDEFIND 2000

Heinrich Medefind (bearb.): Die Kopfsteuerbeschreibung des Fürstentums Braunschweig-Wolfenbüttel von 1678. Hannover 2000.

 

MEHLHORN 2004

Heinz Mehlhorn: Trichinose, Trichiniasis. In: Hofmann, Friedrich [Hrsg.]: Handbuch der Infektionskrankheiten: Epidemiologie, Diagnostik, Therapie, Prophylaxe, Gesetzliche Regelungen. Loseblatt-Ausgabe Landsberg u.a. 2003ff, 7. Ergänzungslieferung, August 2004, Kap. VIII-7.17.

 

MEHNERT 1976

Klaus Mehnert: Jugend im Zeitbruch. Woher - wohin? Stuttgart 1976.

 

MEIER 2012

M. Meier: Die Ofenkachelproduktion in Münder zwischen 1500 und 1800. In: C. Leiber (Hg.): Aus dem Pottland in die Welt. Eine historische Töpferregion zwischen Weser und Leine. Holzminden 2012.

 

MELVILLE/STAUB 2017a

Gert Melville, Martinal Staub (Hg.): Enzyklopädie des Mittelalters. Bd. 1. Sonderausgabe 3. Aufl. Darmstadt 2017.

 

MELVILLE/STAUB 2017b

Gert Melville, Martinal Staub (Hg.): Enzyklopädie des Mittelalters. Bd. 2. Sonderausgabe 3. Aufl. Darmstadt 2017.

 

MENTASTII 1997

Rosa Barovier Mentasti: Venetian Glass. 1890-1990. 3. Aufl. Verona 1997.

 

MERIAN 1653

M. Merian: Topographia Saxoniae inferioris. 1653.

 

MERIAN 1961

M. Merian: Topographie und eigentliche Beschreibung der vornehmbsten Stäte, Schlösser und anderer Plätze und Örter in denen Herzogthümer Braunschweig und Lüneburg, und denen dazu gehörende Grafschaften, Herrschaften und Landen. Frankfurt 1654, neue Ausgabe. Kassel 1961, S. 120.

 

METZLER/WILBERTZ 1991

Alf Metzler, Otto Mathias Wilbertz: Bronzezeit. In: Hans-Jürgen Häßler (Hg.): Ur- und Frühgeschichte in Niedersachsen. Stuttgart 1991.

 

MEYER 1987

Gerhard Meyer: Kleiner Führer durch das Schrifttum des Landkreises Holzminden. Holzminden 1987.

 

MEYER 1996b

Gerhard Meyer: Joachim Heinrich Campe und dessen Beziehung zu seiner Heimat an Solling und Weser. 1. Aufl. Holzminden 1996.

 

MEYER 1980

Klaus Meyer: Die Desinfektion von Postsachen während der Choleraepidemie 1831 im Königreich Hannover. In: Postgeschichte u. Altbriefkunde 60. 1980, S. 1-22.

 

MEYER 1988

Klaus Meyer: Die Desinfektion von Briefen. Ein Teil der Abwehrmaßnahmen gegen Seuchen. In: Beiträge zur Geschichte der Pharmazie. 40. 1988 2/3, S. 18-30.

 

MIELKE 1981

Heinz-Peter Mielke (Hg.): Keramik an Weser, Werra und Fulda. Lübbecke 1981.

 

MITZKAT/SCHÄFER (o.J.)

Jörg Mitzkat, Andrew Schäfer; Jüdische Friedhöfe im Landkreis Holzminden. ⦋... daß Ihr leben werdet ...⦌. Holzminden (o.J.)

 

MITZKAT 2018

Jörg Mitzkat: Zeitreise in den braunschweigischen Weserdistrikt. Die Dörfer und Städte des Kreises Holzminden im Jahre 1896 und heute. Das "Koken-Album" von Otto liebert und aktuelle Fotografien von Jörg Mitzkat. Holzminden 2018.

 

MODERHACK 1979

Richard Moderhack (Hg.): Braunschweigische Landesgeschichte im Überblick. 3. Aufl. Braunschweig 1979.

 

MOLLARET/BROSSOLLET 1987

Henri H. Mollaret, Jacqueline Brossollet: Alexandre Yersin. Der Mann, der die Pest besiegte. Zürich 1987.

 

MOMMSEN 2004a

Wolfgang J. Mommsen: Der Erste Weltkrieg. Anfang vom Ende des bürgerlichen Zeitalters. Frankfurt a.M. 2004.

 

MOSEL 1979

Ch. Mosel: Glas. Mittelalter – Biedermeier. 2. Aufl. Hannover 1979.

 

MÜNCH 1990

Ranghild Münch: Alte Krankheitsbezeichnungen. In: Ribbe, Wolfgang und Eckhart Henning: Taschenbuch für Familiengeschichtsforschung. 10. Aufl. Neustadt a.d Aisch 1990.

 

MÜSCH 2005

Irmgard Müsch: J. H. B. Sangs Vorzeichnung für eine Glasschnittarbeit, Katalogeintrag in: Braunschweiger Rokoko. Ausstellungskatalog Braunschweig, Städtisches Museum, Braunschweig 2005, S. 110-112.

 

MUSÉE UNTERLINDEN 2016

Musée Unterlinden: Führer durch die Sammlungen. Paris 2016.

 

MUSEUM FÜR KUNST UND GEWERBE 1981

Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg: Tutanchamun. Ausstellungskatalog. Mainz 1980.

 

MUSEUMVERBUND SÜDNIEDERSACHSEN 2003

Museumsverbund Südniedersachsen: Gesundheit! – Aspekte zum historischen Gesundheitswesen in Südniedersachsen. 2003.

 

MYSZKA/STEPHAN 2005

R. Myszka, Hans-Georg Stephan: Franz Seidenstickers Waldglashütte “Am Lakenborn”. In: Archäologische Kommission für Niedersachsen (Hg.): Archäologie in Niedersachsen. Bd. 8. 2005. Oldenburg 2005, S. 92-95.

 

MYSZKA/STEPHAN 2016

Radoslaw Myszka, Hans-Georg Stephan: Archäologische Forschungen zur karolingischen und spätmittelalterlichen Glasproduktion bei Bodenfelde (2015). Göttinger Jahrbuch 64, 2016, 249-260.

 

N

 

NÄGELER 2003

Wolfgang F. Nägeler: Ortsfamilienbuch Braak. 1722-1900. Nds. Ortsfamilienbücher Bd. 3. Deutsche Ortssippenbücher Reihe B – Bd. 280. Bad Nauheim-Steinfurth 2003.

 

NÄGELER/WEBER 2004

Wolfgang F. Nägeler, Klaus A.E. Weber: Hellental: Geschichte und Einwohner von 1717 bis 1903. Dorf-Schriftenreihe Bd. 1, 2. Aufl. Heinade 2004.

 

NÄGELER/WEBER 2005

Wolfgang F. Nägeler, Klaus A.E. Weber: Geschichte und Einwohner zwischen Solling und Holzberg. Ortsfamilienbuch Heinade, Hellental, Merxhausen und Denkiehausen - ab 1648. Dorf-Schriftenreihe Bd. 2. Heinade 2005.

 

NEER 2013

Richard T. Neer (aus dem Englischen von Iris Newton): Kunst und Archäologie der griechischen Welt. Von den Anfängen bis zum Hellenismus. Darmstadt 2013.

 

NEUMANN o.J.

Heinz Neumann: Sollinger Originale. Herzberg o.J.

 

NHB 2003

Niedersächsischer Heimatbund: Kulturlandschaftserfassung in Niedersachsen – Bilanz und Ausblick. Vorträge der Tagung des Nds. Heimatbundes e.V. am 07. März 2003 in Hannover. Hannover 2003.

 

NIEDERSÄCHSISCHES FORSTPLANUNGSAMT 2001

Niedersächsisches Forstplanungsamt (Hg.): Pflege- und Entwicklungsplan für das geplante Naturschutzgebiet und Waldschutzgebiet Wälder und Moore im Hochsolling, Hellental, Stichtag: 1.10.2001./ [Vervielf. maschr. Ms.], 90 S, Anl. Wolfenbüttel 2001.

 

NIEDERSÄCHSISCHES LANDESAMT BODENFORSCHUNG 1989

Niedersächsisches Landesamt für Bodenforschung (Hrsg.): Bodenkarte von Niedersachsen 1:25 000. Grundlagenkarte./ Blatt 4123 Stadtoldendorf, [farb.]. Hannover 1989.

 

NIEDERSÄCHSISCHE LANDESZENTRALE 2004

Niedersächsische Landeszentrale für politische Bildung: Niedersachsen-Lexikon. 1. Aufl. Wiesbaden 2004.

 

NIEDERSÄCHSISCHES LANDESVERWALTUNGSAMT 1970

Niedersächsisches Landesverwaltungsamt (Hg.): Die Landschaften Niedersachsens. Bau, Bild und Deutung der Landschaft. Ein topographischer Atlas. Neumünster 1970.

 

NIEDERSÄCHSISCHES LANDESVERWALTUNGSAMT 1984

Niedersächsisches Landesverwaltungsamt -Naturschutz-: Karte der für den Naturschutz wertvollen Bereiche in Niedersachsen, L 4322 Höxter./ M. 1:50 000, [einschl. Erfassungsbögen]. Hannover 1984.

 

NIEDERSÄCHSISCHES LANDESVERWALTUNGSAMT 1985

Niedersächsisches Landesverwaltungsamt -Naturschutz-: Karte der für den Naturschutz wertvollen Bereiche in Niedersachsen, L 4122 Holzminden./ M. 1:50 000, [einschl. Erfassungsbögen]. Hannover 1985.

 

NLGA 2012

Niedersächsisches Landesgesundheitsamt (Hg.): Den Seuchen auf der Spur. 200 Jahre Infektionskrankheiten im Kartenbild. Hannover 2012.

 

NIEDERSÄCHSISCHES MINISTERIUM ERNÄHRUNG LANDWIRTSCHAFT FORSTEN 1996

Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten: Waldentwicklung Solling. Fachgutachten./ Schriftenr. Waldentwicklung Nieders., H. 5, 149 S., [zr. Abb. u. Kt.], Anl. Wolfenbüttel 1996.

 

O

 

OEYNHAUSEN 1905

Ulrich von Oeynhausen: Glashütten in Mecklenburg. In: Jahrbücher des Vereins für Mecklenburgische Geschichte und Altertumskunde, Bd. 70, 1905, S. 267-312.

 

OHLMS 2006

Franz Olms: Die Fürstliche Hohl- und Tafelglashütte am Schorbornsteich (1744-1842). Der Glasfreund. Sonderheft 4. Gifhorn 2006.

 

OHLMS 2015

Franz Ohlms: Fürstliche Glasmanufaktur Schorborn. Verborgen und verkannt. Die merkantilistische Glasproduktion des Herzogtums Braunschweig. In: Der Glasfreund. 20. Jg. Nr. 55. Mai 2015. S. 20-21.

 

OHAINSKI/REITEMEIER 2012

Uwe Ohainski, Arnd Reitemeier: Das Fürstentum Braunschweig-Wolfenbüttel im Jahr 1574. Der Atlas des Gottfried Mascop. Bielefeld 2012.

 

OPPITZ 2009

Peter Oppitz: Das Geheimnis der Varusschlacht. 3. Aufl. Kelkheim 2009.

 

OSTERTAG 1903

Robert von Ostertag: Leitfaden für Fleischbeschauer: Eine Anweisung für die Ausbildung als Fleischbeschauer und für die amtlichen Prüfungen. Berlin 1903.

 

P

 

PALLOTTINO 1992

Massimo Pallottino et al.: Die Etrusker und Europa. Ausstellung: Paris 1992, Berlin 1993. Paris 1992.

 

PARENT 1998

Thomas Parent (Hg.): Museumsführer Glashütte Gernheim. Dortmund 1998.

 

PARTISCH 2005

Hans-Günter Partisch: Urkundenbuch der Stadt Stadtoldendorf. Stadtoldendorf 2005.

 

PAULIKY 1836

Heinrich Felix Pauliky: Anleitung für Landleute zu einer vernünftigen Gesundheitspflege. Ein Hausbuch für Landgeistliche, Wundärzte und verständige Hauswirthe. 8. Aufl. Gießen 1836.

 

PETSCHEL 2001

Günter Petschel: Sagen und Märchen aus dem Leine- und Weserbergland. Husum 2001.

 

PETTENKOFER 1869

Max v. Pettenkofer: Boden und Grundwasser in ihren Beziehungen zu Cholera und Typhus. In: Zeitschrift f. Biologie 5. 1869.

 

PIEPMEYER 1978

G. Piepmeyer: Findbuch zum Bestand Ev. luth. Kirchenbücher des ehemaligen Herzogtums Braunschweig 1569-1814 (1 Kb). Veröffentlichungen der Niedrsächsischen Archivverwaltung. Inventare und kleinere Schriften des Staatsarchivs in Wolfenbüttel. Heft 1. Göttingen 1978.

 

PISCHKE 2007

Gudrun Pischke: Von Gauen zum Landkreis: Historische Wurzeln, Entstehung und Veränderung von Verwaltungseinheiten im Kreisgebiet Holzminden. In: Jahrbuch für den Landkreis Holzminden Bd. 25. Holzminden 2007, S. 1-40.

 

PLÜMER 1971

E. Plümer: Der Landkreis Einbeck. Geschichte und Gegenwart. Einbeck 1971.

 

POHLMANN 2002

Cornelia Pohlmann: Die Auswanderung aus dem Herzogtum Braunschweig im Kräftespiel staatlicher Einflussnahme und öffentlicher Resonanz 1720–1897. In: Beiträge zur Kolonial- und Überseegeschichte 84. Stuttgart 2002.

 

PORATH 2008

Gudrun Porath (Zusammenstellung u. Bearbeitung): Der Fiedler in der Wolfsgrube. Sagen und Märchen aus dem Solling und dem Wesertal. Heimat- u. Geschichtsverein für Landkreis u. Stadt Holzminden (Hg.). Holzminden 2008, S. 72-73, 179.

 

POSER 1997

Karl-Heinz Poser: Alte Trinkgläser, Flaschen und Gefäße. Gebrauchsglas in und um Schleswig-Holstein. Neumünster 1997.

 

POSER 2018

Karl-Heinz Poser: Zwei herrschaftliche Gebrauchsgläser aus Altmünden. In: Der Glasfreund. 23. Jg. Nr. 67. Mai 2018. S. 28-31.

 

PRAYON 2006

Friedhelm Prayon: Die Etrusker. Jenseitsvorstellungen und Ahnenkult. Mainz 2006.

 

PRAYON 2015

Friedhelm Prayon: Gli etruschi. 2. Aufl. Bologna 2015.

 

PRAYON 2017

Friedhelm Prayon: Die Etrusker. Geschichte - Religion - Kunst. 6. Aufl. München 2017.

 

PUHLE 2009

Matthias Puhle (Hg.): Aufbruch in die Gotik. Der Magdeburger Dom und die späte Stauferzeit. Landesausstellung Sachsen-Anhalt aus Anlass des 800. Domjubiläums. Bd. I Essays / Bd. II Katalog. Mainz 2009.

 

Q

 

QUENTIN/MEINEKE/DRESCHER 1988

Günther Quentin, Thomas Meineke, Dirk Drescher [u.a.] (Bearb.): Feuchtgebietsprogramm Landkreis Northeim. Pflege- und Entwicklungskonzept auf der Grundlage einer Bestandserfassung von Lurchen und Libellen./ [Vervielf. maschr. Ms.], 175 S., [zr. Abb.], 9 Tab., [1 Kt.], Büro f. Landschaftsplanung - Birkigt-Quentin, Bodensee 1988.

 

R

 

RAABE 1985a

Wilhelm Raabe: Das Odfeld. Eine Erzählung [1886/87]. In: Schrader, Hans-Jürgen (Hg.): Werke in Einzelausgaben. Bd. 6. Frankfurt a.M. 1985.

 

RAABE 1985b

Wilhelm Raabe: Hastenbeck. Eine Erzählung [1895-1898]. In: Schrader, Hans-Jürgen (Hg.): Werke in Einzelausgaben. Bd. 9. Frankfurt a.M. 1985.

 

RAABE o.J.

Wilhelm Raabe: Der heilige Born. Holzminden o.J.

 

RAABE 2003

Wilhelm Raabe: Höxter und Corvey. Erzählung. Stuttgart 2003.

 

RANG 2015

Helmut Rang: Der Wald des Sollings und seine Bedeutung für unsere kulturelle Entwicklung. In: Sollingkurier für Solling, Vogler und Wesertal. Nr. 9. Dezember 2015.Neuhaus im Solling, S. 14-17.

 

RASSMANN 2004

Herbert W. Rassmann: Der Heimat- und Kulturverein e.V., Heinsen. In: Jahrbuch 2004 für den Landkreis Holzminden. Bd. 22. 2002, S. 139-142.

 

RAULS 1974

Wilhelm Rauls: Stadtoldendorf unter der Homburg und das Kloster Amelungsborn. Stadtoldendorf 1974.

 

RAULS 1983

Wilhelm Rauls: Deensen, Braak und Schorborn - drei Dörfer vor dem Solling. Holzminden 1983.

 

REDDERSEN 1934

Erika Reddersen: Die Veränderung des Landschaftsbildes im hannoverschen Solling und seinem Vorlande seit dem frühen 18. Jahrhundert./Schriftenr. Nds. Aussch. Heimatschutz, H. 5, 152 S., [zr. Tab.], 1 Kt., Oldenburg i.O. 1934.

 

REICHARDT/SCHÄFER 2016

Christoph Reichard, Wolfgang Schäfer:Nationalsozialismus im Weserbergland. Aufstieg und Herrschaft 1921 bis 1933. Holzminden 2016.

 

REIN 1987

Helmut Rein: Dielentore von Bauern- und Ackerbürgerhäusern im Landkreis Holzminden. Bilder alter Handwerkskunst 1760-1850. Holzminden 1987.

 

REINER 2004

Ludwig Reiner; Willi Steger, Hans Schopf: Arbeitswelt der Waldglashütten. Über 280 Berufe und "Hantierungen", Werkzeuge, Hüttensprache, Gesundheit. 2. Aufl. Riedlhütte 2004.

 

REININGHAUS 1990

Wilfried Reininghaus: Gewerbe in der Frühen Neuzeit. In: Enzyklopädie Deutscher Geschichte (Hg.: Gall, Lothar). Bd. 3. S. 64-75. München 1990.

 

REISSINGER 1997

Elisabeth Reissinger: Porzellan aus Fürstenber. Kestner-Museum Hannover 3. Hannover 1997.

 

REISS-MUSEUM MANNHEIM 1996a

Reiss-Museum Mannheim (Hg.): Die Franken. Wegbereiter Europas. Vor 1500 Jahren: König Chlodwig und seine Erben. Katalog-Handbuch. Teil 1. Mainz 1996.

 

REISS-MUSEUM MANNHEIM 1996b

Reiss-Museum Mannheim (Hg.): Die Franken. Wegbereiter Europas. Vor 1500 Jahren: König Chlodwig und seine Erben. Katalog-Handbuch. Teil 2. Mainz 1996.

 

RHEINISCHES LANDESMUSEUM TRIER 2009

Rheinisches Landesmuseum Trier: Fundstücke. Von der Urgeschichte bis zur Neuzeit. Schriftenreihe des Rheinischen Landesmuseums Trier Nr. 36. 2009.

 

RICKE 1995

Helmut Ricke: Glaskunst. Reflex der Jahrhunderte. Meisterwerke aus dem Glasmuseum Hentrich des Kunstmuseums Düsseldorf im Ehrenhof. 2. Aufl. München, New York 1995.

 

RINDFLEISCH 1938

Bernhard Rindfleisch: Arbeit mit Dexel und Krummesser. Besuch beim Mollenhauer. Eine neue kleine Kostbarkeit Dassels. In: Stadt und Kreis Einbeck, 04.05.1938.

 

RING 2003

E. Ring (Hg.): Glaskultur in Niedersachsen, Tafelgeschirr und Haushaltsglas vom Mittelalter bis zur frühen Neuzeit. Husum 2003.

 

ROBERT 2003

John M. Robert: Knaurs illustrierte Weltgeschichte. Bd. 1–3. Augsburg 2003.

 

RÖHRBEIN 1991

H. G. Röhrbein: „Quellenbegriffe des 16. bis 19. Jahrhunderts“. Hildesheim: Lax, 1991 (Schriften zur Heimatpflege; Bd. 5) - für die Deutung und Erklärung genealogischer Begriffe von Friedrich Wecken begründetes Standardwerk (insbes. 5. Teil - Lexikon zur Familiengeschichtsforschung).

 

RÖMER 1997

Christof Römer (Hg.): Braunschweig-Bevern. Ein Fürstenhaus als europäische Dynastie (1667-1884). Braunschweig 1997.

 

RÖNTGEN 2007

R. E. Röntgen: Deutsche Porzellanmarken von 1710 bis heute. 6. Aufl. Regenstauf 2007.

 

RÖSENER 1997

Werner Rösener: Strukturen von langer Dauer: Landwirtschaft und Städtewesen im Spätmittelalter und in der frühen Neuzeit. In: Hucker, Bernd Ulrich, Ernst Schubert, Bernd Weisbrod (Hg.): Niedersächsische Geschichte. Göttingen 1997.

 

ROSENAU 2007

Björn Rosenau: Briefe in Zeiten der Cholera. Über die Desinfektion von Briefen im Königreich Hannover und im Herzogtum Braunschweig während der Cholera-Epidemie 1831/32 (Teil 1). In: Das Archiv. Magazin für Post- und Telekommunikationsgeschichte. Jg. 2007, H. 1, S. 80-84.

 

ROUX 2015

Armand Roux: Im Zeichen des Zebras. Aufzeichnungen eines Überlebenden über das KZ-Außenlager Holzen und den Todesmarsch in das KZ Bergen-Belsen. Buchenwald - Holzen - Drütte - Celle - Bergen-Belsen. Holzminden 2015.

 

RUFFIÉ/SOURNIA 2000

Jaques Ruffie, Jean-Charles Sournia: Die Seuchen in der Geschichte der Menschheit. 4., erw. Auflage. Stuttgart 2000.

 

S

 

SACHS 1831

Albert Sachs: Tagebuch über das Verhalten der bösartigen Cholera in Berlin. Sammlung von Aufsätzen pathologisch-therapeutischen, gesundheits-polizeilichen und populär-medicinischen Inhalts in Bezug auf den Verlauf der Epidemie im In- und Auslande. Berlin 1831.

 

SCHACK 1979

Clementine Schack: Die Glaskunst. Ein Handbuch für Sammler und Liebhaber. München 1979.

 

SCHÄFER 1999

Wolfgang Schäfer: Die Lust der Sollinger am Tumultieren. Die Revolution 1848/49 im Raum Uslar. In: M. Seeliger (Hg.): 1848 - (K)eine Revolution an Weser und Leine. Bielefeld 1999.

 

SCHÄFER 2003

Wolfgang Schäfer: Hexenkraut für Holzfäller – Traditionen der Volksmedizin im Solling und in Uslar. In: Museumsverbund Südniedersachsen: Gesundheit! – Aspekte zum historischen Gesundheitswesen in Südniedersachsen. 2003, S. 62-67.

 

SCHÄFER/TEUTEBERG 2013  

Wolfgang Schäfer, Maren Teuteberg: Das Wirtshaus im Solling. Bilder, Berichte und Geschichten aus der Kneipe. Holzmiden 2013.

 

SCHÄFER 2015 

Wolfgang Schäfer: Die Fabrik im Wald. Die Geschichte der Glashütte Amelith. In: Sollingkurier für Solling, Vogler und Wesertal. Nr. 8. Oktober 2015. Neuhaus im Solling, S. 7-10.

 

SCHATTENBERG 1983

Heinrich Schattenberg: Merxhausen – ein Dorf am Rande des Sollings. In: Blickpunkt Nr. 86, Dezember 1983, Die Samtgemeinde Stadtoldendorf.

 

SCHERNER 1980

Erwin R. Scherner: Vogel und Umwelt im Solling./Faun. Mitt. Süd-Nieders., Bd.3, 239 S., 56 Abb., 13 Tab. Göttingen 1980.

 

SCHILDT 2000

Gerhard Schildt: Die Revolution von 1848. In: H.-R. Jarck, G. Schildt (Hg.): Die Braunschweigische Landesgeschichte - Jahrtausendrückblick einer Region. Braunschweig 2000.

 

SCHLEGEL 2003

Birgit Schlegel (Hg.): Industrie und Mensch in Südniedersachsen – vom 18. bis zum 20. Jahrhundert. Schriftenreihe der AG Südniedersächsischer Heimatfreunde, Bd. 16. Duderstadt 2003.

 

SCHLOSSER 1977

I. Schlosser: Das Alte Glas. 3. Aufl. Braunschweig 1977.

 

SCHMIDT-BIGGEMANN 2017

Wilhelm Schmidt-Biggemann (Hg.): Fludd, Robert: Utriusque Cosmi Historia. 5 Bd. Faksimile-Edition der Ausgabe Oppenheim/Frankfurt, Johann Theodor de Bry, 1617-1624. Lat./Dt. Stuttgart 2017.

 

SCHNEIDER/SEEDORF 1989

Karl Heinz Schneider, Hans Heinrich Seedorf: Bauernbefreiung und Agrarreformen in Niedersachsen. Hildesheim 1989.

 

SCHOPPE 1989

Achim Schoppe: Die Entstehung Hellentals. Die Errichtung einer Grünglashütte. In: Sollinger Heimatblätter, Zeitschrift für Geschichte und Kultur 02/1989.

 

SCHREGEL 1995

Friedrich Schregel: Ein Hexenprozeß in Corvey 1685. Bochum 1995.

 

SCHREIBER 2004

Friedrich Schreiber: Chronik des Voglers. Geschichte ohne Geschichten. Bodenwerder 2004.

 

SCHUBERT 1997

Ernst Schubert: Von der ständischen zur bürgerlichen Gesellschaft: Die Übergangsepoche von der Mitte des 18. Jahrhunderts bis zum Vormärz. In: Hucker, Bernd Ulrich, Ernst Schubert, Bernd Weisbrod (Hg.): Niedersächsische Geschichte. Göttingen 1997.

 

SCHUBERT 2000

Franz Schubert: Fürstentum Braunschweig Wolfenbüttelschen Teils: Trauregister aus den Kirchenbüchern des 16. und 17. Jahrhunderts. Göttingen 1996-1997, Kitzingen 1999-2000.

 

SCHUBERT o.J.

Franz Schubert: Trauregister aus den Kirchenbüchern in Südniedersachsen. Bd. 1 (von den Anfängen bis zum Jahre 1700) – Lfg. 7: Holzminden und Umgebung. Bd. 2 (1701-1750).

 

SEEBASS/FREIST 1969

Georg Seebass, Friedrich-Wilhelm Freist: Die Pastoren der braunschweigischen evangelisch-lutherischen Landeskirche seit Einführung der Reformation. Bd. I. Wolfenbüttel 1969.

 

SEELIGER 1999a

Matthias Seeliger (Hg.): 1848 - (K)eine Revolution an Weser und Leine. Bielefeld 1999.

 

SEELIGER 2008a

Matthias Seeliger: "Deutscher Tag" und "deutscher Tanz": Nationalsozialistische Propaganda im Kreis Holzminden 1930 bis 1932. In: Jahrbuch für den Landkreis Holzminden Bd. 26. Holzminden 2008, S. 1-30.

 

SEELIGER 2008b

Matthias Seeliger: Aus der Bibliothek des Holzmindener Stadtarchis: Schriften von und über Wilhlm Raabe. In: Jahrbuch für den Landkreis Holzminden Bd. 26. Holzminden 2008, S. 119-128.

 

SEELIGER 2010

Matthias Seeliger: Parteibuchbeamte in der Weimarer Republik - das Beispiel "Landeserziehungsanstalt Bevern". In: Jahrbuch für den Landkreis Holzminden Bd. 28/29. Holzminden 2010, S. 71-92.

 

SEGSCHNEIDER 1985

Ernst Helmut Segschneider: Die Töpferei. Westfälisches Freilichtmuseum Detmold. Detmold 1985.

 

SEIPEL 2008

Wilfried Seipel (Hg.): Schätze aus dem Nationalen Palastmuseum, Taiwan. Eine Ausstellung des Kunsthistorischen Museums Wien in Zusammenarbeit mit dem National Palace Museum, Taiwan 26, Februar - 13. Mai 2008. Wien 2008.

 

SIEMEN 1995

Wilhelm Siemen (Hg.): Impulse. Europäische Porzellanmanufakturen als Webbereiter internationaler Lebenskultur. Publikation zur Ausstellung. Hohenberg/Eger 1995.

 

SIUTS 1982

Hinrich Siuts: Bäuerliche und handwerkliche Arbeitsgeräte in Westfalen. Die alten Geräte der landwirtschaft und des Landhandwerks. 1830-1930. Münster 1982.

 

SMITH 2016

Christopher Smith: Die Etrusker. Stuttgart 2016.

 

SOHNREY 1929

Heinrich Sohnrey: Tchiff tchaff, toho! Gestalten, Sitten und Bräuche, Geschichten und Sagen aus dem Sollinger Walde. Berlin 1929.

 

SOHNREY 1936

Heinrich Sohnrey: Die Sollinger. Berlin 1936.

 

SOLLINGER HEIMATSCHRIFTEN 1999

Sollingverein Uslar/Sollinger Heimatschriften: Das Sollingische Forstbereitungsprotokoll für die Ämter Uslar, Nienover, Lauenförde, Hardeggsen und Erichsburg 1735-1736 - mit einem Auszug aus der Fleischmannschen Forstchronik. Holzminden 1999.

 

SOLLING-VEREIN 1965

Solling-Verein – Neuhaus: Information über den „Naturpark Solling-Vogler“. Neuhaus Manuskript März 1965.

 

SOLLING-VEREIN 1999

Solling-Verein - Uslar - Arbeitskreis Heimatpflege: Das sollingische Forstbereitungsprotokoll für die Ämter Uslar, Nienover, Lauenförde, Hardegsen und Erichsburg: 1735-1736. Holzminden 1999.

 

SOLLJER 2000

Hanshenderk Solljer: Mägdealltag und Mädchenträume. Jugenderinnerungen aus einem Sollingdorf. Engelchristine. Mit einem Nachwort von Ira Spieker u. Wolfgang Schäfer. Bd. 1. Holzminden 2000.

 

SOLLJER 2004

Hanshenderk Solljer: Eigen Herd und eigen Stert… Engelchristine: Lebenserinnerungen einer Landfrau aus dem Solling. Bd. 2. Holzminden 2004.

 

SPIEKER/SCHÄFER 2000

Ira Spieker, Wolfgang Schäfer: Engelchristine – Eine Jugend im Solling. Nachwort in: Solljer, Hanshenderk: Mägdealltag und Mädchenträume. Jugenderinnerungen aus einem Sollingdorf. Engelchristine. Holzminden 2000.

 

SPÖRER o.J.

Claus Spörer: Einbeck im späten 18. Jahrhundert (1750-1800). Lebensformen und Lebensumstände der Bürger einer südhannoverschen Landstadt im Zeitalter der Aufklärung und der Französischen Revolution. II. Halbband.

 

STAATLICHE KUNSTSAMMLUNGEN DRESDEN 2015a

Staatliche Kunstsammlungen Dresden (Hg.): Luther und die Fürsten. Selbstdarstellung und Selbstverständnis des Herrschers im Zeitalter der Reformation. Aufsatzband. Dresden 2015.

 

STAATLICHE KUNSTSAMMLUNGEN DRESDEN 2015b

Staatliche Kunstsammlungen Dresden (Hg.): Luther und die Fürsten. Selbstdarstellung und Selbstverständnis des Herrschers im Zeitalter der Reformation. Katalog. Dresden 2015.

 

STEINACKER 1833

Karl Steinacker: Die Erwerbsverhältnisse des Weserdistrikts. Braunschweigisches Magazin 1833.

 

STEINACKER 1907

Karl Steinacker: Die Bau- und Kunstdenkmäler des Kreises Holzminden. Kunstdenkmälerinventare Niedersachsens. Bd. 4. Wolfenbüttel 1907.

 

SEINGRÄBER 2012

Stephan Steingräber (Hg.): Tarquinia. Stadt und Umland von den Etruskern bis heute. Darmstadt/Mainz 2012.

 

STEINSIEK 2018

Peter-Michael Steinsiek: Zwangsarbeit in den staatlichen Forsten des heutigen Landes Niedersachsen 1939-1945 (Hg.: Niedersächsische Landesforsten), 2018.

 

STEINWASSER 1997

Erich Steinwasser: Geräucherte Briefe. In: Briefmarken Spiegel 12. 1997, S. 142-145.

 

STEPHAN 1978

Hans Stephan: Ein hochmittelalterlicher Töpferbezirk im „Sippscher Feld“ bei Duingen, Kr. Holzminden. Vorbericht über die Grabungen 1976 und 1977. In: NNU Bd. 47. Hildesheim 1978, S. 329-335.

 

STEPHAN 1981

Hans-Georg Stephan: Werrakeramik und Weserware. Zentren der Renaissancekeramik im Werraland und an der Oberweser. In: Heinz-Peter Mielke (Hg.): Keramik an Weser, Werra und Fulda. Lübbecke 1981, S. 69-90.

 

STEPHAN 1987

Hans-Georg Stephan: Die bemalte Irdenware der Renaissance in Mitteleuropa. Ausstrahlungen und Verbindungen der Produktionszentren im gesamteuropäischen Rahmen. München 1987.

 

STEPHAN 1988

Hans-Georg Stephan: Anfänge der Glasmacherei. Eine mittelalterliche Waldglashütte im Niemetal (Bramwald). In: K. Grote, S. Schütte (Hg.): Stadt und Landkreis Göttingen. Führer zu archäologischen Denkmälern in Deutschland 17. 1988, S. 55-61.

 

STEPHAN/WEDEPOHL 1989

Hans-Georg Stephan, K. H. Wedepohl: Zur Technologie hochmittelalterlicher Glasherstellung am Beispiel der Funde von der Waldglashütte Steimcke im Niemetal (Bramwald). Mit chemischen Analysen von G. Hartmann. Göttinger Jahrbuch 37. 1989, S. 5-18.

 

STEPHAN 1990

Hans-Georg Stephan: Archäologische Ausgrabungen im Bereich einer mittelalterlichen Waldglashütte im Bramwald, Gemeinde Niemetal, Kr. Göttingen. - Zeitschrift für Archäologie des Mittelalters 16/17. 1988/89 (1990), S. 123-154.

 

STEPHAN/WEDEPOHL/HARTMANN 1992

Hans-Georg Stephan, K. H. Wedepohl, G. Hartmann: Die Gläser der hochmittelalterlichen Waldglashütte Steimcke. Berichte über die Grabungsergebnisse. Teil 2 Chemische und formenkundliche Analysen der Gläser. Zeitschrift für Archäologie des Mittelalters 20 (1992), S. 89-123.

 

STEPHAN 1995

Hans-Georg Stephan: Großalmerode - Ein europäisches Zentrum der Herstellung von technischer Keramik. Die Geschichte der keramischen Gewerbe in Großalmerode und Epterode und die Entwicklung ihrer Produkte vom 12. bis zum 19. Jahrhundert. Teil II. Technische und Baukeramik, Tonpfeifen, Knicker, Steingut, Porzellan, Aspekte von Handel, früher chemischer Industrie, Bergbau und Gewerbegeschichte. Großalmerode 1995.

 

STEPHAN 1998

Hans-Georg Stephan: Die Glasschmelzgefäße der hochmittelalterlichen Waldglashütte Steimcke im Bramwald. Zeitschrift für Archäologie des Mittelalters 25/26, S. 107-140.

 

STEPHAN 2003

Hans-Georg Stephan: Glasschmelzgefäße. Grundzüge der Entwicklung von den Anfängen im Alten Orient bis zur Neuzeit. In: P. Steppuhn (Hg.) in Auftrag des Kulturkreises Glashütten e.V.: Glashütten im Gespräch. Berichte und Materialien vom 2. Internationalen Symposium zur archäologischen Erforschung mittelalterlicher und frühneuzeitlicher Glashütten Europas. Lübeck 2003, S. 136-162.

 

STEPHAN/TRÖLLER-REIMER 2004

Hans-Georg Stephan, A. Tröller-Reimer: Mittelalterliche Rippenbecher aus Nienover. Berichte zur Denkmalpflege in Niedersachsen 24. 2004, S. 46-48.

 

STEPHAN 2006

Hans-Georg Stephan: Mittelalterliche und frühneuzeitliche Glashütten im Solling (1200–1740/50). Sollinger Heimatblätter Heft 2. Uslar 2006, S. 13-18.

 

STEPHAN 2007

Hans-Georg Stephan: Frühe Rippenbecher aus Nienover – die ältesten im Weserbergland hergestellten Gläser? Der Glasfreund. Zeitschrift für Glassammler 23/24. 2007, S. 34-38.

 

STEPHAN 2008

Hans-Georg Stephan: Glasmacherei im Solling – Neue fächerübergreifende Forschungen. Die Glashütte am Lakenborn. In: Flachenecker, H., Himmelsbach, G., Steppuhn, P. (Hg.): Glashüttenlandschaft Europa. Beiträge zum 3. Internationalen Glassymposium. Historische Studien der Universität Würzburg 8. Regensburg 2008, S. 125-131.

 

STEPHAN 2010

Hans-Georg Stephan (Hg.): Der Solling im Mittelalter. Archäologie – Landschaft – Geschichte im Weser und Leinebergland. Siedlungs- und Kulturlandschaftsentwicklung. Die Grafen von Dassel und Nienover. Mit Beiträgen von Hans Dieter Tönsmeyer, Hans-Rudolf Bork, Wolfgang Südekum, Michael Grinat, Jan Igel, Joachim Sauer, Rüdiger Schulz, Roland Henne, Hans-Georg Stephan und Susanne Jahns. Hallesche Beiträge zur Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit Bd. 1, Dormagen 2010.

 

STEPHAN 2012a

Hans-Georg Stephan: Aspekte von Glasherstellung und Glasgebrauch im 12./13. Jahrhundert in Mitteleuropa – Fächerübergreifende Forschungsperspektiven aus der Sicht der Archäologie. In: Der Naumburger Meister. Bildhauer und Architekt im Europa der Kathedralen. Landesausstellung Sachsen-Anhalt 2011. Schriftenreihe der Vereinigten Domstifter zu Merseburg und Naumburg und des Kollegiatstifts Zeitz 5, Petersberg 2012, S. 428-473.

 

STEPHAN 2012b

Hans-Georg Stephan: Die Weserware der Renaissance. In: Christian Leiber (Hg.): Aus dem Pottland in die Welt. Eine historische Töpferregion zwischen Weser und Leine. Holzminden 2012, S. 99-120.

 

STEPHAN 2012c

Hans-Georg Stephan: Das „Pottland“. Mittelalterliche und neuzeitliche Töpferei von landesgeschichtlicher Bedeutung und Keramik von europäischem Rang in Niedersachsen. In: Leiber, Christian (Hg.): Aus dem Pottland in die Welt. Eine Töpferregion zwischen Weser und Leine. Holzminden 2012, S. 14-20.

 

STEPHAN 2013

Hans-Georg Stephan: Mittelalterliche Glasmacher an der Oberweser. Ein vergessenes "high-tech" Expotgewerbe von weltweiter Bedeutung. In: Sollingkurier für Solling, Vogler und Wesertal. Nr. 1. Dezember 2013. Neuhaus im Solling, S. 6-9.

 

STEPHAN 2014

Hans-Georg Stephan: Mittelalterliche Glashütten im Weserbergland – Die karolingerzeitlichen Anfänge der Waldglashütten und der Umbruch der Glaserzeugung im 15. Jahrhundert im regionalen und weiteren europäischen Kontext. In: Eva Cerna, Peter Steppuhn (Hg.): Glasarchäologie in Europa. Regionen – Produkte – Analysen. Beiträge zum 5. Internationalen Symposium zur Erforschung mittelalterlicher und frühneuzeitlicher Glashütten Europas. Seiffen/Erzgebirge 2012, Most 2014, S. 35-78.

 

STEPHAN 2015a

Hans-Georg Stephan: Die mittelalterlichen Glashütten. Forschungen zwischen Bodenfelde und Polier. In: Sollingkurier für Solling, Vogler und Wesertal. Nr. 9. Dezember 2015. Neuhaus im Solling, S. 4-8.

 

STEPHAN 2015b

Hans-Georg Stephan: Grundzüge der Siedlungsgeschichte im Oberweserraum. Höfe, Weiler, Dörfer, Märkte, Städte, Burgen und Klöster: Entstehen, Wachsen und Vergehen. Zum säkularen Wandel der Kulturlandschaft von 500 bis 1550. In: KOCH/KÖNIG/STREICH: Höxter – Geschichte einer westfälischen Stadt. Bd. Höxter und Corvey im Spätmittelalter. 2015, S. 15-70.

 

STEPHAN 2017a

Hans-Georg Stephan: Das Waldglasprojekt der Deutschen Bundesstiftung Umwelt. Archäologen, Naturwissenschaftler und Restaurierungswissenschaftler im Diskurs. Der Glasfreund. Zeitschrift für Glassammler Nr. 65, November 2017, S. 8-16.

 

STEPHAN 2017b

Hans-Georg Stephan: Mittelalterliche Waldglashütten. Neue Ausgrabungen und Forschungen im Nord- und Westsolling. In: Sollingkurier für Solling, Vogler und Wesertal. Nr. 14. Frühling 2017. Neuhaus im Solling, S. 11.

 

STEPHAN/MYSZKA/WILKE 2017

Hans-Georg Stephan, Radoslaw Myszka, Detlef Wilke: Archäologische und archäometrische Forschungen zu karolingischen und zu hochmittelalterlichen Waldglashütten im Solling. In: Göttinger Jahrbuch. Bd. 65, 2017, S. 239-259.

 

STEPHAN/MYSZKA/WILKE 2018

Hans-Georg Stephan, Radoslaw Myszka, Detlef Wilke: Ausgrabungen und Forschungen zu einer Waldglashütte der Zeit um 1080 bis 1130 bei Neuhaus im Solling. Abschlusskolloquium zum „Waldglasprojekt“. In: Göttinger Jahrbuch. Bd. 66, 2018, S. 307-336.

 

STEPPUHN 2003

Peter Steppuhn (Hg.): Glashütten im Gespräch. Berichte und Materialien vom 2. Internationalen Symposium zur archäologischen Erforschung mittelalterlicher und frühneuzeitlicher Glashütten Europas. Lübeck 2003.

 

STEPPUHN 2006

Peter Steppuhn: Waldglashütten im Taunus. Geschichte - Archäologie - Produkte. Schriftenreihe des Freilichtmuseums Hessenpark. Heft 13. Neu-Anspach 2006.

 

STICKL 1985

H. A. Stickl: Der Einfluß von Seuchen auf den Verlauf von Kriegen und Katastrophen (Teil I). Wehrmed. Mschr. Heft 5. 1985.

 

STIFTUNG HAMBACHER SCHLOSS 2017

Stiftung Hambacher Schloss (Hg.): Hinauf, hinauf zum Schloss. Das Hambacher Fest 1832. Das Begleitbuch zur Ausstellung im Hambacher Schloss. 3. Aufl. Hambach/Neustadt a. d. Weinstraße 2017.

 

STOLBERG 1995

Michael Stolberg: Die Cholera im Großherzogtum Toskana. Ängste, Deutungen und Reaktionen im Angesicht einer tödlichen Seuche. Landsberg 1995.

 

STRATHMANN 2003

Gabriele Strathmann: Das ehemalige Herzogtum Braunschweig unter dem Aspekt der Auswanderung – bei besonderer Berücksichtigung der westlichen Landkreise Holzminden und Gandersheim – von 1750 bis 1900. Motive, Verlauf, und Folgen der Auswanderungsbewegung. Beihefte zum Braunschweigischen Jahrbuch, 17. Braunschweig 2003.

 

STRELOCKE 1976

Hans Strelocke: Ägypten. Geschichte, Kunst und Kultur im Nildelta: Vom Reich der Pharaonen bis zur Gegenwart. Köln 1976.

 

T

 

TACKE 1943

Eberhard Tacke: Die Entwicklung der Landschaft im Solling. Ein Beitrag zur Wirtschaftsgeschichte und zur Geschichte der Siedlungsplanung in Niedersachsen. Schrr. Wirtschaftswiss. Ges. Stud. Nieders. N.F., Bd. 13, 213 S., 14 Abb., 36 Tab. Oldenburg 1943, S. 52

 

TACKE 1948

Eberhard Tacke: Über den Altersaufbau der Bevölkerung im Kreise Holzminden und seine Entwicklung seit 1871. In: Neues Archiv für Landes- u. Volkskunde von Niedersachsen. Heft 7/8. Bremen-Horn 1948, S. 486-501

 

TACKE 1949

Eberhard Tacke: Bilder aus der Geschichte der Gemeinde Grünenplan und der Glasindustrie im Hils. In: 200 Jahre Grünenplan 1749-1949 / 325 Jahre Glasherstellung im Hils 1624-1949. Grünenplan 1949, S. 61.

 

TACKE 1951

Eberhard Tacke: Der Landkreis Holzminden. Die Landkreise in Niedersachsen. Reihe D. Bd. 4. Bremen-Horn 1951.

 

TACKE/TACKE 1969

Eberhard Tacke, Irmgard Tacke: Die Entstehung der fürstlich Braunschweigischen Glas- und Spiegelfabriken im Solling, Ith und Hils. Zur staatlichen Industrieplanung und -ansiedlung im braunschweigischen Weserbergland um 1750. In: Neues Archiv für Niedersachsen, Bd. 18, Heft 3, Vorabdruck. Göttingen 1969.

 

TACKE 1971

Eberhard Tacke, Irmgard Tacke: Zur Planung einer „Colonie bei dem Neuen Hause im Solling“ (1757 ff.). Neues zum Leben und Werk des Hofjägermeisters Johann Georg von Langen (II). N. Arch. f. Nds. Bd, 20, Heft 1. 61-72. Göttingen 1971.

 

TEIWES 1982

A. Teiwes (Hg.): Die Sagen des Kreises Holzminden. Holzminden 1931. Neuaufl. 1982, S. 104.

 

TENNER 1928

Tenner: Alte Glashütten im Vogler und Hils. Sprechsaal 1928.

 

THIEME 1991

Hartmut Thieme: Alt- und Mittelsteinzeit. In: Häßler, Hans-Jürgen (Hg.): Ur- und Frühgeschichte in Niedersachsen. Stuttgart 1991.

 

THOME 2010

Markus Thome: "Renovatio als Strategie der Traditionssicherung. Die Sanktuariumsneubauten in Heilsbronn, Heiligenkrez und Amelungsborn". In: Norbert Nußbaum und Sabine Lepsky (Hg.): 1259. Altenberg und die Baukultur im 13. Jahrhundert. Veröffentlichungen des Altenberger Dom-Vereins, 10. Regensburg 2010, S. 257-280.

 

TIMMERMANN 1988

Paul Timmermann: Zufälle oder mystische Vorhersagungen im menschlichen Leben. Zwei volkskundliche Geschichten aus Hellental. In: Jahrbuch 1987/88 für den Landkreis Holzminden. Bd. 5/6. 1988, S. 169-171.

 

TORELLI 1981

Mario Torelli: Storia degli Etruschi. Gius 1981.

 

TRIER/NAUMANN-STECKNER 2016

Marcus Trier, Friederike Naumann-Steckner (Hg.): Zerbrechlicher Luxus. Köln - ein Zentrum antiker Glaskunst. Begleitbuch zur Sonderausstellung im Römisch-Germanischen Museum der Stadt Köln 03. Juni - 13. November 2016. 1. Aufl. Regensburg 2016.

 

U

 

UELSCHEN 1966

Gustav Uelschen: Die Bevölkerung in Niedersachsen 1821-1961. Hannover 1966.

 

ULRICH 2011

Wilfried Ulrich: Die Hummel. Geschichte eines Volksmusik-Instrumentes. Museumsdorf Cloppenburg 2011.

 

V

 

VASOLD 1991

Manfred Vasold: Pest, Not und schwere Plagen. Seuchen und Epidemien vom Mittelalter bis heute. München 1991.

 

VÖGELE 2000

Jörg Vögele: Sozialgeschichte einer Seuche: Die Cholera in neueren historischen Untersuchungen. In: Archiv für Sozialgeschichte 40. 2000, S. 291-294.

 

VÖLKER 1966

Ursel Völker: Die Glasindustrie im nordwestdeutschen Raum unter besonderer Berücksichtigung der Glashütte in Grünenplan. Seminararbeit 1966.

 

VERDENHALVEN 1969

Fritz Verdenhalven: Familienkundliches Wörterbuch. 2. Aufl. Neustadt a.d Aisch 1969.

 

VOGES 1886

Th. Voges: Zur Geschichte der Spinnerei im Lande Braunschweig. Zeitschr. d. Harzvereins. 1886.

 

VON OEYNHAUSEN 1905

Ulrich von Oeynhausen: Glashütten in Mecklenburg. In: Jahrbücher des Vereins für Mecklenburgische Geschichte und Altertumskunde, Band 70 (1905), S. 267-312.

 

VON ROHR 1991

Alheidis von Rohr: Lauensteiner Glas 1701-1827. Ein Beitrag zur Wirtschafts- und Kulturgeschichte Niedersachsens. Hannover 1991. S. 174.

 

W

 

WÄCHTER 1959

Hans-Helmut Wächter: Die Landwirtschaft Niedersachsens vom Beginn des 19. bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts. Bremen-Horn 1959.

 

WALTER 1960

Hubert Walter: Bevölkerungsgeschichte der Stadt Einbeck. Hildesheim 1960.

 

WEBER 1993a

Klaus A.E. Weber: Grundbegriffe der Epidemiologie, Seuchenverhütung und –bekämpfung. In: Walter Bodenschatz (Hg.): Handbuch für den Desinfektor in Ausbildung und Praxis. 2. Aufl. Stuttgart/Jena/New York 1993, S. 68-73.

 

WEBER 1993b

Klaus A.E. Weber: Allgemeine und spezielle Infektionslehre. In: Walter Bodenschatz (Hg.): Handbuch für den Desinfektor in Ausbildung und Praxis. 2. Aufl. Stuttgart/Jena/New York 1993, S. 80-165.

 

WEBER 2004

Klaus A.E. Weber: Hellental: Von der „Glase Hütte“ zum Arbeiterdorf im Grenzraum des Herzogtums Braunschweig. 1. Hellental – „Skizzen“ von Hermann Löns. In: Wolfgang F. Nägeler, Klaus A.E. Weber: Hellental: Geschichte und Einwohner von 1717 bis 1903. 2. Aufl. Heinade 2004.

 

WEBER 2005a

Klaus A.E. Weber: Landleute am Solling und Holzberg 1648–1926. In: Wolfgang F. Nägeler, Klaus A.E. Weber: Geschichte und Einwohner zwischen Solling und Holzberg. Ortsfamilienbuch Heinade, Hellental, Merxhausen, Denkiehausen ab 1648. Heinade 2005.

 

WEBER 2005b

Klaus A.E. Weber: Die edle freie Glasmacherkunst Glasmacherfamilien im „gläsernen Herzen Niedersachsens“. In: Wolfgang F. Nägeler, Klaus A.E. Weber: Geschichte und Einwohner zwischen Solling und Holzberg. Ortsfamilienbuch Heinade, Hellental, Merxhausen und Denkiehausen - ab 1648. Dorf-Schriften-Reihe Bd. 2. Heinade 2005, S. 82-96.

 

WEBER 2005c

Klaus A.E. Weber: Erste Ansiedlungsphase (um 1717): Das kurze Intermezzo der nichtfürstlichen Glashütte Zur Steinbeke im braunschweigischen Solling. In: W. F. Nägeler, K. A.E. Weber: Geschichte und Einwohner zwischen Solling und Holzberg. Ortsfamilienbuch Heinade, Hellental, Merxhausen und Denkiehausen - ab 1648. Dorf-Schriften-Reihe Bd. 2. Heinade 2005, S. 280-298.

 

WEBER 2005d

Klaus A.E. Weber: Alte Glasmacherfamilien in Hellental. In: W. F. Nägeler, K. A.E. Weber: Geschichte und Einwohner zwischen Solling und Holzberg. Ortsfamilienbuch Heinade, Hellental, Merxhausen und Denkiehausen - ab 1648. Dorf-Schriften-Reihe Bd. 2. Heinade 2005, S 299-305.

 

WEBER 2005e

Klaus A.E. Weber: Heimat- und Geschichtsverein für Heinade-Hellental-Merxhausen e.V. In: Jahrbuch 2005 für den Landkreis Holzminden. Bd. 23. 2005, S. 221-224.

 

WEBER 2005f

Klaus A.E. Weber: Hellental – Glasproduktionsort, Wiesental und Landhandwerkerdorf einer braunschweigisch-hannoversch-preußischen Grenzregion. In: Kulturpfade. Führer zu kulturhistorisch interessanten Stätten in der Vogler-Region. 2005, S. 68-72.

 

WEBER 2006a

Klaus A.E. Weber: Zur Bedeutung übertragbarer Krankheiten beim Menschen. In: Walter Bodenschatz (Hg.): Kompaktwissen Desinfektion. Das Handbuch für Ausbildung und Praxis. 3. Aufl. Hamburg 2006, S. 73-83.

 

WEBER 2006b

Klaus A.E. Weber: Krankheitserreger, Infektionen und Infektionskrankheiten. In: Walter Bodenschatz (Hg.): Kompaktwissen Desinfektion. Das Handbuch für Ausbildung und Praxis. 3. Aufl. Hamburg 2006, S. 83-96.

 

WEBER 2006c

Klaus A.E. Weber: Das bislang virtuelle Pocken-Szenario. In: Walter Bodenschatz (Hg.): Kompaktwissen Desinfektion. Das Handbuch für Ausbildung und Praxis. 3. Aufl. Hamburg 2006, S. 444-450.

 

WEBER 2007

Klaus A.E. Weber: Die Choleraepidemie des Jahres 1850 im Kreis Holzminden – Medizinhistorische und amtsärztliche Betrachungen. In: Jahrbuch 2007 für den Landkreis Holzminden. Bd. 25. 2007, S. 163-190.

 

WEBER 2012a

Klaus A.E. Weber: Ein spektakulärer Trichinose-Ausbruch 1980 in Holzminden - Mit rechts- und medizinhistorischen Betrachtungen zur vorbeugenden Trichinenuntersuchung im Herzogtum Braunschweig. In: Jahrbuch für den Landkreis Holzminden. Bd. 30 2012, S. 31-50.

 

WEBER 2012b

Klaus A.E. Weber: Waldglashütten in den Solling-Forsten des Hellentals. Beiträge zur Glashüttengeschichte im Solling vom 12./13. bis 18. Jahrhundert. Teil I Glashüttenforschung im Umfeld des Hellentals. Sollinger Heimatblätter. Zeitschrift für Geschichte und Kultur. 1/2012, S. 14-21.

 

WEBER 2012c

Klaus A.E. Weber: Waldglashütten in den Solling-Forsten des Hellentals. Beiträge zur Glashüttengeschichte im Solling vom 12./13. bis 18. Jahrhundert. Teil II Glashütten des Mittelalters im Umfeld des Hellentals - 12.-14- Jahrhundert. Sollinger Heimatblätter. Zeitschrift für Geschichte und Kultur. 2/2012, S. 8-17.

 

WEBER 2012d

Klaus A.E. Weber: Waldglashütten in den Solling-Forsten des Hellentals. Beiträge zur Glashüttengeschichte im Solling vom 12./13. bis 18. Jahrhundert. Teil III Glashütten der Frühen Neuzeit im Umfeld des Hellentals - 1. Hälfte 17. Jahrhundert.  Sollinger Heimatblätter. Zeitschrift für Geschichte und Kultur. 3/2012, S. 13-22.

 

WEBER 2012e

Klaus A.E. Weber: Waldglashütten in den Solling-Forsten des Hellentals. Beiträge zur Glashüttengeschichte im Solling vom 12./13. bis 18. Jahrhundert. Teil IV Glashütten der Frühen Neuzeit im Umfeld des Hellentals - 1. Hälfte 18. Jahrhundert. Sollinger Heimatblätter. Zeitschrift für Geschichte und Kultur. 4/2012, S. 15-24.

 

WENTZEL 1965

H. Wentzel: Gotische Glasmalereien für Amelungsborn. Pantheon. Internat. Zeitschr. für Kunst III 1965, S. 139-145.

 

WERKMEISTER 1963

H. F. Werkmeister: Naturpark Solling-Vogler. Rahmengutachten zur Landschaftspflege. Erläuterungsbericht. 1963.

 

WERNER/NIEKRAWIETZ 2000

Konrad Werner, Hans Niekrawietz: Schlesien - Unvergessene Heimat von Konrad Werner und Hans Niekrawietz. Würzburg. 2000, S. 30-35.

 

WETZESTEIN 2015

Diana Wetzestein: Der Teller der Pocahontas - über eine Reise der Werra-Keramik. Wanfried - James Fort und zurück. Wanfried Dezember 2015.

 

WIDMER 2018

Petra Widmer: Gärten im Weserbergland. Eine Reise zu Parks und Gärten entlang der Weser. Erw. Neuaufl. Holzminden 2018.

 

WIESE 2001

André Wiese: Antikenmuseum Basel und Sammlung Ludwig. Die Ägyptische Abteilung. Mainz 2001.

 

WILDEROTTER 1995

Hans Wilderotter: Das große Sterben. Seuchen machen Geschichte. Berlin 1995.

 

WILKE/STEPHAN/MYSZKA 2016

D. Wilke, H.-G. Stephan, R. Myszka: Glasschmelzgefässe und Gebrauchskeramik einer früh- und einer spätmittelalterlichen Waldglashütte bei Bodenfelde an der Oberweser. In: S. Greiff, A. Kronz, F. Schlütter, M. Prange (Hg.): Archäometrie und Denkmalpflege 2016, Metalla Sonderheft 8, 152-155, Bochum 2016.

 

WINKLE 1969

Stefan Winkle: Die Cholera mit ihren vielfältigen kulturhistorischen Wechselbeziehung. In: Die gelben Hefte 16 (1969), S. 777–788, 17 (1969), S. 868-880.

 

WINKLE 1997

Stefan Winkle: Kulturgeschichte der Seuchen. Frechen 1997.

 

WISSELL 1981

Rudolf Wissell: Des alten Handwerks Recht und Gewohnheit. 3 Bd. Berlin 1971, 1974, 1981.

 

WOHLAUF 1981

G. Wohlauf: Die Spiegelglasmanufaktur Grünenplan im 18. Jahrhundert. Eine Studie zu ihrer Betriebstechnologie und Arbeiterschaft. Dissertation. Hamburg 1981.

 

WOLLENHAUPT o.J.

Gustav Wollenhaupt: 600 Jahre Almerode – 200 Jahre Stadt Großalmerode. In: Großalmerode, Broschüre Geschichtsverein o.J., S. 11-13.

 

Z

 

ZAUZICH 2012

Karl-Th. Zauzich: Hieroglyphen ohne Geheimnis. Eine Einführung in die altägyptische Schrift für Museumsbesucher und Ägyptentouristen. 12. Aufl. Darmstadt/Mainz 2012.

 

ZELLER 1996

Gundula Zeller: Tracht der Frauen. In: Reiss-Museum Mannheim (Hg.): Die Franken. Wegbereiter Europas. Vor 1500 Jahren: König Chlodwig und seine Erben. Katalog-Handbuch. Teil 2. Mainz 1996, S. 672-683.

 

ZIESSOW/KRUEGER 2003

Karl-Heinz Ziessow, Thomas Krueger (Hg.): Die gute Stube. Cloppenburg 2003.

 

ZIMMERMANN 2014

Martin Zimmermann: Glashandwerker im Frühmittelalter. Lübeck 2014.

 

ZORN/HILGNER 2010

Bettina Zorn, Alexandra Hilgner (eds): Glass along the Silk Road from 200 BC to AD 1000. International conference within the scope of the "Sino-German Project on Cultural Heritage Preservation" of the RGZM and the Shaanxi Provincial Institute of Archaeolgy, December 11th-12th 2008. RGZM-Tagungen Bd. 9. Mainz 2010.

 

ZWAHR 2017

Hasso Zwahr: Zwei Glassiegel aus einer Greifswalder Mülldeponie. Der Glasfreund. Zeitschrift für altes und neues Glas, 22. Jg. Nr. 63. Wuppertal 2017.