Manuskripte

Klaus A.E. Weber

 

LOHMANN/GECK 2009

Auszug aus: Lebenserinnerungen des Justus Heinrich Wilhelm Lohmann. Herausgegeben von Hans-Jürgen Lohmann und Peter Geck. Privatdruck Magdeburg 2009 (mit Schreibmaschine geschriebenes Manuskript).

 

QUERFURTH 1913

Maschinengeschriebenes Manuskript von Pastor Querfurth, Geschäftsführer des Christlichen Presseverbandes in Braunschweig. Datiert vom 23. August 1913 in Uehrde bei Schöppenstedt.

 

SCHLOSSMACHER 2017

Maschinengeschriebenes Manuskript von Dieter Schloßmacher: Gedanken über Erinnerungen an das Elternhaus meiner Mutter. Von Dr. Klaus A.E. Weber angeregte Niederschrift zum "Hempelscghen Haus in Hellental", erstellt am 25. März 2017.

 

SCHLOTTER 2006

Maschinengeschriebenes Manuskript von Herbert Schlotter (Holzen) und Dr. Klaus A.E. Weber am 22. August 2006 in Fotokopie überlassenes, unveröffentlichtes Manuskript; zudem auch zusätzliche mündliche Informationen.