Kampfplatz Harzhorn im 3. Jahrhundert

Klaus A.E. Weber

 

Germanisch-römische Konfrontation in regionaler Nachbarschaft

 

Informationsgebäude zur "Römerschlacht am Harzhorn" │ MMXIII │ Mai 2021

© [hmh, Foto: Klaus A.E. Weber


Zentrum der Kämpfe zwischen Römern und Germanen in der 1. Hälfte des 3. Jahrhunderts │ Mai 2021

© [hmh, Foto: Klaus A.E. Weber

 

Das Harzhorn-Ereignis - Die historisch und archäologisch sensationelle Entdeckung einer germanisch-römischen Konfrontation in der 1. Hälfte des 3. Jahrhunderts (235/236 n. Chr.) [1] 

Vor Ort am Fundplatz: Spuren einer Römerschlacht am Harzhorn

 

֍ Roms vergessener Feldzug: Die Entdeckung des antiken Schlachtfeldes am Harzhorn

Dokumentarfilm auf dem YouTube-Kanal des Niedersächsischen Landesamtes für Denkmalpflege

In der ersten Hälfte des 3. Jahrhunderts fand am Harzhorn im heutigen Landkreis Northeim eine Schlacht zwischen Römern und Germanen statt.

Ein Ereignis, zu dem es keine Schriftzeugnisse gibt.

 

֍ Harzhorn. Ein germanisch-römischer Kampfplatz

Ausgehend von der Entdeckung von 2009 hat das NLD gemeinsam mit der FU Berlin und der Kreisarchäologie Northeim im Rahmen eines mehrjährigen Projektes mit Mitteln der Deutschen Forschungsgemeinschaft den Fundplatz Harzhorn intensiv erforscht.

Einen Überblick über die wichtigsten Resultate gibt ein Vortrag von Dr. Michael Geschwinde, Niedersächsisches Landesdenkmalamt, Stützpunkt Braunschweig, und Prof. Dr. Michael Meyer, Professor für Prähistorische Archäologie an der Freien Universität Berlin vom 18. November 2021 bei der Forschungskommission "Imperium und Barbaricum" der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen.

 

֍ Rätsel Römerschlacht

Deutsche Geschichte │ Römer & Germanen │ Die Schlacht am Harzhorn │ Rätsel einer Schlacht

 

֍ ZDF-History: Roms Rache

Die Schlacht im Harz und ihre Folgen

 

______________________________________________________________

[1] PÖPPELMANN/DEPPMEYER/STEINMETZ 2013.